TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Gaspreiserhöhung unumgänglich

Die ersten Gasversorger heben jetzt nun auch ihre Gaspreise an. Sieben Versorgungsunternehmen kündigten an, ihren Gaspreis anzuheben. Energieexperten sind sich einig- dies sind nur die Vorboten einer Erhöhungswelle. Gasverbraucher werden spätestens im Februar 2010 die Gaspreiserhöhung spürbar merken.

Gaspreise werden spürbar steigen

Nun ist es wohl bald Geschichte, dass Gaspreise durch einen niedrigen Tarif glänzen- aufgrund der gestiegenen Ölpreise müssen Gasversorger ihre Gaspreise enorm anheben. Die Kosten für ein Fass Rohöl sind allein in der letzten Woche um über die Hälfte gestiegen. Der Gaspreis ist an den Ölpreis gekoppelt, so ist es wohl nachzuvollziehen, dass der Gaspreis steigen wird. Jedoch tritt dies immer mit einer Zeitverzögerung von sechs bis neun Monaten nach der Ölpreiserhöhung ein.

Gasversorger in ganz Deutschland heben ab 1. Oktober 2009 ihre Gaspreise zwischen 7,5 % und 2,7% an. Weitere alternative Gasversorger werden dem Trend wohl folgen müssen.

geschrieben am: 03.09.2009