Kostenloser stromvergleich vom Testsieger!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Energie Sparen mit Stromvergleich.de

Energieverbrauch verringern mit Energieeffizienzklassen

Die Energieeffizienzklassen wurden bereits im Jahr 1994 eingeführt. Ursprünglich waren die Klassen A bis G vorgesehen. Wurden Haushaltsgeräte mit einem A ausgezeichnet, galten diese als besonders energiesparend. Wurde hingegen das G vergeben, hatte man es mit einem Energiefresser zu tun.

Die Einteilung der Energieeffizienzklassen ist bis heute geblieben. Die Einführung von Zusatzklassen, wie beispielsweise A+, A++ und A+++ sollen jedoch eine Anpassung an die aktuellen Energiesparanforderungen ermöglichen. A+++ entspricht der höchsten Energieklasse und verweist auf einen besonders niedrigen Energieverbrauch.

Energiesparen - Diese Gründe sprechen dafür

Je weniger Energie Sie tagtäglich verbrauchen, desto niedriger sind die Kosten, die auf Sie zukommen. Zwar sind hohe Energiekosten für die meisten Verbraucher der Grund Nummer eins, Energie zu sparen, dennoch sprechen weitere gute Gründe dafür, dass eigene Verbrauchsverhalten zu überdenken. Beispielsweise sind die Instandhaltungskosten zu nennen. Werden elektrische Geräte dauerhaft im Standby-Modus gelassen, nutzen Sie schneller ab. Sie verbrauchen durchgehend Energie und müssen schneller gewartet werden. Des Weiteren ist die Belastung durch die Energieerzeugung sehr hoch. Je weniger Energie verbraucht wird, desto weniger muss hergestellt werden. Dies führt wiederum zu einer spürbaren Entlastung der Umwelt.

Tipp

Beim Eigenheimbau mit guter Außendämmung Heizkosten sparen

Mit moderner Außendämmung an Altbauten Heizkosten senken

Gute Innendämmung hinter Elektroheizern spart Heizkosten

Jalousien anbauen bei einer Etagenheizung

Jalousien anbauen senkt den Wärmeverlust der Elektroheizung

Rollläden anbringen senkt den Strombedarf der Elektroheizung

Freistehende Elektroheizkörper senken die Heizkosten

Wärmegedämmte Fenster einbauen reduziert Heizkosten

Wärmegedämmte Haustüren machen die Elektroheizung rentabler

Elektroheizgeräte mit Zeitschaltuhr reduzieren Heizkosten

Niedrigere Deckenhöhe reduziert Kosten der Elektroheizung

Stromanbieterwechsel senkt Kosten der Elektroheizung

Stromanbieterwechsel senkt Kosten der Elektroheizung

Beim Eigenheimbau mit guter Außendämmung Heizkosten sparen

Mit moderner Außendämmung an Altbauten Heizkosten senken

Gute Innendämmung hinter Elektroheizern spart Heizkosten

Jalousien anbauen bei einer Etagenheizung

Jalousien anbauen senkt den Wärmeverlust der Elektroheizung

Rollläden anbringen senkt den Strombedarf der Elektroheizung

Freistehende Elektroheizkörper senken die Heizkosten

Wärmegedämmte Fenster einbauen reduziert Heizkosten

Wärmegedämmte Haustüren machen die Elektroheizung rentabler

Elektroheizgeräte mit Zeitschaltuhr reduzieren Heizkosten

Niedrigere Deckenhöhe reduziert Kosten der Elektroheizung

Etagenheizungen mit Brennwerttherme sind sparsamer

Beim Hausbau mit guter Außendämmung Heizkosten senken

Wärmegedämmte Fenster reduzieren Leistung Etagenheizung

Geringere Raumhöhe hilft Kosten der Etagenheizung zu sparen

Stromanbieterwechsel senkt Kosten der Elektroheizung

Mit Regenwasser gießen

Wasser mit dem Gasherd kochen

Neukauf einer Mikrowelle für den Singlehaushalt

Kleine Portionen mit der Mikrowelle erwärmen

Mikrowelle ohne digitale Anzeige wählen

Beleuchtung der Mikrowelle vermeiden

Tiefkühlkost vor dem Erwärmen in der Mikrowelle auftauen

Für mehrere Mahlzeiten kochen

Aufwändige Gerichte in großen Mengen kochen

Topfgröße der Kochmenge anpassen

Topf nach Herdplattengröße wählen

Kochen mit dem Dampfgarer

Neukauf eines Dampfgarers

Töpfe mit gleicher Größe stapeln

Spezialgeräte statt Elektroherd nutzen

Neukauf elektrischer Spezialgeräte

Auf Fertiggerichte verzichten

Schnellbratgerichte statt Fertiggerichte kaufen

Deckel nicht anheben

Kochen mit Deckel

Herd vor Ende der Kochzeit abschalten

Passende Topfdeckel verwenden

Neukauf passender Topfdeckel

Große Lebensmittel halbieren

Tiefkühlkost auftauen lassen

Gemüse mit möglichst wenig Wasser kochen

Kochen mit dem Schnellkochtopf

Neukauf eines Schnellkochtopfes

Auf unnötige Geräte verzichten

Regionale Lebensmittel kaufen

Herdplatte später erhitzen

Zubereitungsempfehlung missachten

Zubereitungsreihenfolge nach Garzeiten ausrichten

Wasserhaltige Zutaten zeitversetzt zubereiten

Gemüse ohne Essig garen

Würstchen in der Thermoskanne erwärmen

Zerkratztes Ceran-Kochfeld ersetzen

Neukauf eines Herdes bei defekten Herdschaltern

Neukauf eines Herdes bei defektem Thermostat

Neukauf eines Herdes bei defekter Verdrahtung

Neukauf eines Herdes bei defekten Heizplatten

Neukauf eines Herdes bei stark verrosteten Herdplatten

Verrostete Herdplatten ersetzen

Alten Elektroherd durch effizientes Modell ersetzen

Neukauf eines Gasherdes

Neukauf eines Induktionsherdes

Neukauf eines Herdes mit Energieeffizienzklasse A

Kaffee in eine Thermoskanne füllen

Digitale Kaffeemaschine vom Netz trennen

Kaffeemaschine vom Strom trennen

Abschaltfunktion der Kaffeemaschine einstellen

Regelmäßiges Reinigen der Kaffeemaschine

Neukauf von Energiespar-Töpfen

Verbeulte Töpfe ersetzen

Kochen mit Glasdeckel

Neukauf eines Glasdeckels

Neukauf energiesparender Topfdeckel

Kochen mit dünnwandigem Geschirr

Neukauf eines Topfes mit Sandwichboden

Neukauf eines Topfes mit Thermoboden

Neukauf eines Topfes aus Aluminiumguss

Neukauf eines Topfes aus Kupfer

Neukauf eines Topfes aus Gusseisen

Umluft-Funktion beim Elektroherd nutzen

Auf Vorheizen beim Elektroofen verzichten

Nachwärme des Elektroofens nutzen

Backofentür nicht öffnen

Auf Pyrolyse zum Reinigen des Backofens verzichten

Regelmäßiges Reinigen des Backofens

Neukauf eines Brotbackautomaten

Brotbackautomat vom Netz trennen

Bei der Wohnungssuche auf helle Räume achten

Wohnung in hellen Farben streichen

Vorhänge aufziehen

Jalousien hochziehen

Regelmäßiges Reinigen der Fensterscheiben

Arbeitsplatz am Fenster einrichten

Spiegel nach Lichtquellen ausrichten

Licht durch Lichtröhren leiten

Alte Waschmaschine durch effizientes Modell ersetzen

Neukauf einer Waschmaschine mit Energieeffizienzklasse A

Neukauf einer Waschmaschine mit Waschwirkungsklasse A

Neukauf einer Waschmaschine mit Schleuderwirkungsklasse A

Neukauf einer Waschmaschine mit geringem Wasserverbrauch

Waschmaschine an Warmwasserleitung anschließen

Neukauf einer Waschmaschine mit Fuzzy-Logik

Neukauf einer Waschmaschine mit vielen Programmen

Abwaschen mit dem Geschirrspüler

Restwärme des Elektroherdes zur Wassererwärmung nutzen

Restwärme des Elektroofens zur Wassererwärmung nutzen

Abwasch direkt nach dem Kochen erledigen

Abfluss beim Abwasch verschließen

Verkrustetes Geschirr einweichen

Abwasch sortieren

Neukauf eines Kühlschrankes mit Energieeffizienzklasse A!

Neukauf eines Kühlschrankes mit Abtauautomatik

Neukauf eines Kühlschrankes mit Schubfächern

Alten Kühlschrank durch effizientes Modell ersetzen

Neukauf eines Kühlschrankes bei defektem Motor

Bei vereistem Kühlschrank: Thermostat ersetzen

Bei abtauendem Kühlschrank: Thermostat ersetzen

Neukauf eines Kühlschrankes mit integriertem Gefrierschrank

Neukauf eines Kühlschrankes in angemessener Größe

Neukauf eines Kühlschrankes ohne Sterne-Fächer

Strandkühlschrank selber bauen

Auf Absorberkühlschränke verzichten

Auf Weinkühlschränke verzichten

Auf Heizlüfter verzichten

Auf Direktheizgeräte verzichten

Mit der Brust stillen

Gebrauch wiederverwendbarer Windeln

Windelwaschdienste in Anspruch nehmen

Second-Hand Babyausstattung kaufen

Baby mit feuchten Stofftüchern reinigen

Wahl eines klimaneutralen Haustieres

Katzentoilette von Hand reinigen

Auf elektrisches Spielzeug verzichten

Leuchtdioden für das Aquarium

Aquarium abdecken

Styropordämmung hinter Elektroheizern anbringen

Rollläden und Vorhänge schließen

Elektroheizkörper freistehend platzieren

Fenster abdichten hilft Heizkosten zu sparen

Trennen des LCD-Fernsehers vom Netz

Trennen des alten Fernsehgerätes vom Netz

Trennen des Receivers vom Netz

Trennen des DVD-Recorders vom Netz

Trennen der Hi-Fi-Anlage vom Stromnetz

Trennen der Radios vom Netz

Trennen des Computers vom Stromnetz

Trennen des DSL-Modems vom Stromnetz

Trennen des Telefons vom Netz

Trennen des separaten Anrufbeantworters vom Netz

Platzierung einer intensiven Leuchte über dem Badezimmerspiegel

Bei der Wohnungssuche auf südlich gelegene Fenster achten

Anbringen eines Bewegungsmelders in Durchgangszimmern

Platzieren der Lampen in Zimmerecken

Platzieren der Lampen in wichtigen Bereichen

Neukauf von Lampen der Energieeffizienzklasse A

Auf Glühlampen verzichten

Auf Halogenlampen verzichten

Energiesparlampen ersetzen

Lampen durch LED’s ersetzen

Energiesparlampen in Wohnräumen platzieren

Strahler in Durchgangszimmern platzieren

Lampen ausschalten

Nutzung einer Arbeitslampe

Installation von Zeitschaltern in Durchgangszimmern

Netzgeräte trennen

Waschmachine vom Netz trennen

Stand-by-Verbrauch der Waschmaschine durch Zwischensteckdose vermeiden

Auf Zeitvorwahl verzichten

Stark verdreckte Wäsche vor dem Waschen per Hand einweichen

Auf Vorwäsche verzichten

Bei niedrigen Temperaturen waschen

Bettwäsche bei 60°C waschen

Handtücher bei 60°C waschen

Wäsche nach Verschmutzungsgrad sortieren

Fassungsvermögen der Waschmaschine ausnutzen

Waschmaschine regelmäßig entkalken

Sparprogramme nutzen

Auf das Kochwäsche-Programm verzichten

Neukauf eines Geschirrspülers der Energieeffizienzklasse A

Alten Geschirrspüler ersetzen

Neukauf eines Geschirrspülers in passender Größe

Neukauf eines Geschirrspülers mit Bodensensor

Neukauf eines Geschirrspülers mit Wärmetauscher

Fassungsvermögen des Geschirrspülers ausnutzen

Bei niedrigen Temperaturen spülen

Energiesparprogramme des Geschirrspülers nutzen

Kühlschrank auf 7 bis 8 Grad einstellen

Gefrierschrank auf -18 Grad einstellen

Neukauf eines Gefrierschrankes ohne Eiswürfelspender

Gekochte Speisen vor dem Einfrieren abkühlen lassen

Ordnung halten

Gefriertüten beschriften

Türdichtungen des Kühlschrankes regelmäßig kontrollieren

Fassungsvermögen des Kühlschrankes ausnutzen

Temperatur regelmäßig überprüfen

Auf Zeitvorwahl beim Geschirrspüler verzichten

Geschirrspüler an Warmwasserleitung anschließen

Verkrustetes Geschirr von Hand abwaschen

Regelmäßiges Entkalken des Geschirrspülers

Regelmäßiges Reinigen des Geschirrspülers

Trockenprogramm des Geschirrspülers vermeiden

Geschirrspüler vom Stromnetz trennen

Töpfe von Hand abwaschen

Pfannen von Hand abwaschen

Auf Vorwaschgang des Geschirrspülers verzichten

Schmutzwäsche nicht lange lagern

Kauf eines Wäschetrockners genau kalkulieren

Neukauf eines Wäschetrockners der Energieeffizienzklasse A

Mit hoher Leistung schleudern

Auf Wäschetrockner verzichten

Neukauf eines Wärmepumpentrockners

Mehrere Trockengänge durchführen

Wäschetrockner voll auslasten

Bügelwäsche im Programm „bügelfeucht“ trocknen

Bügelwäsche reduzieren

Bügelwäsche vorglätten

Bügel-Nachwärme nutzen

Bügeleisen bei kurzen Pausen ausschalten

Zügig bügeln

Auf Zimmerspringbrunnen verzichten

Auf Klimaanlagen verzichten

Klimaanlagen durch katalytische Duftlampen ersetzen

Neukauf einer Klimaanlage der Energieeffizienzklasse A

Dachboden abends klimatisieren

Regelmäßige Reinigung des Klimaanlagen-Filters

Neukauf eines Klimaanlagen-Filters bei starker Verschmutzung

Platzierung der Klimaanlage

Fenster und Türen bei Nutzung der Klimaanlage schließen

Klimaanlage nur bei Notwendigkeit einschalten

Neukauf einer mobilen Klimaanlage

Flamme des Gasherdes später anstellen

Wasser mit dem Gasherd kochen

Keine Töpfe mit Sandwichboden für den Gasherd

Flammengröße der Topfgröße anpassen

Für mehrere Mahlzeiten kochen

Aufwändige Gerichte in großen Mengen kochen

Topfgröße der Kochmenge anpassen

Kochen mit dem Dampfgarer

Neukauf eines Dampfgarers

Töpfe mit gleicher Größe stapeln

Auf Fertiggerichte verzichten

Schnellbratgerichte statt Fertiggerichte kaufen

Deckel nicht anheben

Kochen mit Deckel

Passende Topfdeckel verwenden

Neukauf passender Topfdeckel

Große Lebensmittel halbieren

Tiefkühlkost auftauen lassen

Gemüse mit möglichst wenig Wasser kochen

Kochen mit dem Schnellkochtopf

Neukauf eines Schnellkochtopfes

Zubereitungsempfehlung missachten

Zubereitungsreihenfolge nach Garzeiten ausrichten

Wasserhaltige Zutaten zeitversetzt zubereiten

Gemüse ohne Essig garen

Würstchen in der Thermoskanne erwärmen

Neukauf eines Gasherdes

Neukauf von Energiespar-Töpfen

Kochen mit Glasdeckel

Neukauf energiesparender Topfdeckel

Kochen mit dünnwandigem Geschirr

Neukauf eines Topfes mit Sandwichboden

Neukauf eines Topfes aus Aluminiumguss

Neukauf eines Topfes aus Kupfer

Neukauf eines Topfes aus Gusseisen

Backofentür nicht öffnen

Luftfeuchtigkeit durch Zimmerpflanzen erhöhen

Wahl eines günstigen Tarifes

Heizöl im Sommer kaufen

Auf Heizlüfter verzichten

Auf Direktheizgeräte verzichten

Thermostatisch gesteuerte Ventile nutzen

Wärmereflektierende Platten anbringen

Programmierbaren Raumthermostat nutzen

Vorlauftemperatur in der Übergangszeit senken

Brenner vor der Heizperiode einstellen

Styropordämmung hinter Elektroheizern anbringen

Richtig Lüften

Rollläden und Vorhänge schließen

Elektroheizkörper freistehend platzieren

Fenster abdichten hilft Heizkosten zu sparen

Regelmäßig Stoßlüften

Küche während des Kochens lüften

Bad direkt nach dem Duschen lüften

Auch bei Regen lüften

Regelmäßig Querlüften

Auf Ankippen der Fenster verzichten

Heizung beim Lüften abschalten

Kontrolliert Lüften mit einer Lüftungsanlage

Schlafzimmer direkt nach dem Aufstehen lüften

Türen beim Lüften schließen

Wohnzimmer auf 21 Grad heizen

Schlafzimmer auf 17 Grad heizen

Kinderzimmer auf 20 Grad heizen

Badezimmer auf 24 Grad heizen

Ungenutzte Räume temperieren

Fenster kontrollieren

Luftfeuchtigkeit kontrollieren und regeln

Zimmerpflanzen bei zu hoher Luftfeuchtigkeit abschaffen

Auf Zimmerspringbrunnen verzichten

Auf Verdunster an Heizkörpern verzichten

Während des Bügelns Lüften

Rollläden herunter lassen

Neukauf von Rollläden

Fensterlange Vorhänge zu ziehen

Vorhänge vor Heizkörpern vermeiden

Neukauf von Vorhängen aus starkem Material

Heizkörper regelmäßig entlüften

Heizungen im Obergeschoss öfter entlüften

Ventilteller bei zu geringer Heizleistung austauschen

Fremdkörper aus Heizkörpern entfernen

Eingangstüren abdichten

Heizrohre dämmen

Heizkörper nicht zustellen

Thermostat herunterregeln

Heizung vorzeitig abdrehen

Thermostat optimal platzieren

Nach Bedarf heizen

Wohnzimmer nachts herunterkühlen

Heizung nicht als Ablagefläche nutzen

Bei Wohnungssuche auf niedrige Decken achten

In ein oberes Stockwerk ziehen

Deckel nicht anheben

Kochen mit Deckel

Passende Topfdeckel verwenden

Neukauf passender Topfdeckel

Gemüse mit möglichst wenig Wasser kochen

Alte Waschmaschine durch effizientes Modell ersetzen

Neukauf einer Waschmaschine mit Energieeffizienzklasse A

Neukauf einer Waschmaschine mit Waschwirkungsklasse A

Neukauf einer Waschmaschine mit Schleuderwirkungsklasse A

Neukauf einer Waschmaschine mit geringem Wasserverbrauch

Neukauf einer Waschmaschine mit Fuzzy-Logik

Neukauf einer Waschmaschine mit vielen Programmen

Teetassen mehrmals nutzen

Krümel von Tellern abkehren

Abwaschen mit dem Geschirrspüler

Abfluss beim Abwasch verschließen

Verkrustetes Geschirr einweichen

Abwasch sortieren

Lüfter am Wasserhahn installieren

Wahl eines klimaneutralen Haustieres

Antennenwelse in das Aquarium setzen

Vogelkäfig mit feuchtem Lappen auswischen

Vogelkäfig mit Zeitungspapier auslegen

Wasserzulauf abschalten

Auf Vorwäsche verzichten

Wäsche nach Verschmutzungsgrad sortieren

Fassungsvermögen der Waschmaschine ausnutzen

Sparprogramme nutzen

Neukauf eines Geschirrspülers der Energieeffizienzklasse A

Alten Geschirrspüler ersetzen

Neukauf eines Geschirrspülers in passender Größe

Neukauf eines Geschirrspülers mit Bodensensor

Fassungsvermögen des Geschirrspülers ausnutzen

Energiesparprogramme des Geschirrspülers nutzen

Auf zusätzliches Abspülen verzichten

Verkrustetes Geschirr von Hand abwaschen

Töpfe von Hand abwaschen

Pfannen von Hand abwaschen

Auf Vorwaschgang des Geschirrspülers verzichten

Schmutzwäsche nicht lange lagern

Röhrenmonitor durch TFT ersetzen

TFT - Monitor dunkler stellen und Strom sparen

Bildschirm ausschalten spart mehr Energie als Bildschirmschoner

Drucker mit automatischer Abschaltung verwenden

Hochwertiges Netzteil für höhere Wirkungsgrade

Bei Neukauf nicht schnellsten Prozessor wählen

Bei Neukauf nicht leistungsstärkste Grafikkarte wählen

Bei Neukauf auf Gamer-Grafikkarte verzichten

Desktop-Computer durch Laptop ersetzen

Unbenutzten Computer ausschalten statt Standby-Modus

Computer vollständig vom Stromnetz trennen

Bei Neukauf für Laptop statt Desktop-Computer entscheiden

In Pausen den Rechner in den Suspend-Modus versetzen

Tintenstrahldrucker seltener anschalten

Ungenutzten Drucker ausschalten statt Standby

Tintenstrahldrucker statt Laserdrucker verwenden

Schaltung des unbenutzten Röhrenmonitors in Standby-Modus

TFT-Flachbildschirm in Standby-Modus statt Anlassen

Röhrenmonitor dunkler stellen und Energie sparen

17-Zoll-Monitor statt 22-Zoll-Monitor wählen

24-Zoll-Monitor durch 19-Zoll-Monitor ersetzen

22-Zoll-Monitor statt 27-Zoll-Monitor wählen

22-Zoll-Monitor statt 27-Zoll-Monitor wählen

Kauf eines energieeffizienten PC-Netzteils

Anzahl der externen Netzteile einschränken

Kauf einer energy-saver-software

USB-Stick bei Nichtbenutzen vom Rechner trennen

WLAN-Gerät nachts ausschalten

WLAN-Gerät nachts ausschalten

5 Grad kühler duschen

Anschaffung eines neuen Spülkastens

Zahnputzbecher verwenden