Ihr kostenloser Stromvergleich für München

Stromvergleich München
KWh
Prüfzeichen Verivox tested 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Stromanbieter München 2018 - Stromvergleich für München


Online wechseln & sparen

Die Landeshauptstadt Bayerns, oft scherzhaft den Italienern zugerechnet, hat rund 1,3 Millionen Einwohner und ist somit die drittgrößte Stadt innerhalb Deutschlands. Sie hat sich zu einem wirtschaftlichen, kulturellen und verkehrspolitischen Zentrum herausgebildet.

Stromvergleich der Stromtarife für München

Auch die Stadtwerke München gehören zum Stolz der Stadt. Sie setzt nicht nur auf Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit für Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser, sondern achtet auch auf umweltschonende Stromerzeugung und geht schonend mit Ressourcen um. Die Tarife werden beim Vergleich allesamt mitsamt ihrer Vertragslaufzeit, Preisgarantie etwaiger Kaution, inkl. Steuern und dem Neukundenbonus für die spezifische kWh Angabe angezeigt. So können Münchner sicher den Preis bestimmen und zum passenden Versorger beziehungsweise Tarif wechseln.

Stromanbieter für München im Vergleich

Neben dem etwas eigentümlichen Dialekt und der Balance zwischen Tradition und Erneuerung bieten sich eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten und eine bunte Mischung von Persönlichkeiten. Doch München wird in erster Linie mit dem bekannten und weltberühmten Oktoberfest verbunden. Jedes Jahr strömen Millionen von Besuchern auf das Fest und lassen es sich bei Weißwurst, mehreren Maß und Brezeln gut gehen.

Die Zukunft liegt im Ökostrom - auch für München

Mit den folgenden Verhaltenshinweisen können Sie allerdings einen derartigen Reinfall verhindern: Bitte nehmen Sie Abstand von Ökostromversorgern, die Ihnen anbieten, dass Sie Ihren Tarif individuell zusammenstellen können. Denn in der Regel wird dann Strom aus herkömmlichen Stromquellen dazwischen gemischt. Bitte schauen Sie auch kurz, ob der Ökostromanbieter, der für Sie in Frage kommt, ein Tochterunternehmen eines Stromversorgers ist, der elektrische Energie aus fossilen Energieträgern erzeugt. Sollte dies der Fall sein, dann sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie nicht zu diesem Versorger wechseln. Denn der Ökostrom, den Sie aus dem Netz entnehmen, wird von dem Mutterkonzern durch Strom aus fossilen Energieträgern ersetzt.

Einen Tipp können wir Ihnen diesbezüglich noch geben: Strom, der aus alten österreichischen und norwegischen Wasserkraftanlagen stammt, gilt nicht als Ökostrom. Bitte achten Sie stets darauf, wie alt die stromerzeugende Anlage ist.

Sollten Sie bislang skeptisch bezüglich des Wechsels zu einem Ökostromanbieter in München gewesen sein, dann lassen Sie sich bitte sagen, dass jede Kilowattstunde des grünen Stroms, die mehr in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird, einen enormen Beitrag zum Erhalt der Umwelt leistet, wie wir sie kennen. Generell gilt jedoch, dass der Ökostrom für München aus Neuanlagen stammen soll. Stammt der grüne Strom jedoch aus Altanlagen, handelt es sich nicht um reinen Ökostrom. Die Kosten sind übrigens auch nicht höher als die bei den meisten Grundversorgern. Denn Studien haben ergeben, dass die Strompreise bei einem Ökostromanbieter entweder mit den Strompreisen des Grundversorgers gleichauf oder sogar darunter liegen. Leben Sie grüner und wechseln Sie zu einem Ökostromanbieter.

Bereits über 1 Mio. Wechsler
über Stromvergleich.de

Stromvergleich mit
Preisgarantie!

Garantierter Bonus auch
beim jährlichen Wechsel!