TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Fracking bald in Schleswig-Holstein verboten?

Das Bundesland Schleswig-Holstein plant schon bald vollständig die umstrittene Methode für Schiefergas-Bohrungen, Fracking, zu untersagen. Fracking dient als sehr umweltschädigend, wird aktuell aber in nahezu allen Ländern noch zugelassen.

Schleswig-Holstein hofft auf Unterstützung

Der Grünen Umweltminister Robert Habeck betont, dass ein Verbot in Schleswig-Holstein auch weitreichende Folgen auf Bundesebene mit sich bringen könnte. Frei nach dem Motto „wenn ein Stein erst einmal ins Rollen gebracht wurde“, erhofft Habeck sich ein Nachziehen der anderen Länder. So könnte das höchst umstrittene Fracking schon bald vollständig verboten werden.

Beim Fracking wird mit Chemikalien versetztes Wasser unter Hochdruck ins Erdinnere gepumpt. Dadurch werden auch versteckte Lagerstellen nach außen gepresst. Die eingesetzten Chemikalien gelten als höchst gesundheits- und umweltschädigend, weshalb Fracking immer wieder ins Visier von Umweltschützern gerät.

geschrieben am: 19.03.2013