Erdgas: Fund vor der rumänischen Schwarzmeerküste

22.2.2012 | Redaktion:

Das Unternehmen ExxonMobil Exploration and Production Romania Limited (EEPRL) hervorgeht bestätigt, dass ein potenziell bedeutender Gasfund vor der rumänischen Schwarzmeerküste zu verzeichnen ist. Das Gasfeld befindet sich in einer Entfernung von rund 170 Kilometer vor der Schwarzmeerküste. Bei der Erschließung hat Exxon Mobil die Betriebsführerschaft inne.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Erdgas: Fund vor der rumänischen Schwarzmeerküste

Großes Gasvorkommen vermutet



Vor der Schwarzmeerküste Rumäniens vermutet der Konzern EEPRL ein großes Gasfeld mit einer ungefähren Gasmenge zwischen 42 und 84 Milliarden Kubikmetern. Dies ergab die erste Explorationsbohrung. Diese hat bereits Ende 2011 begonnen und steht kurz vor dem Abschluss. Allerdings ist es aktuell nicht möglich, eine sichere Aussage bezüglich der wirtschaftlichen Realisierbarkeit abzugeben. Allerdings geht das Unternehmen davon aus, dass, sollten die Gasmengen wirtschaftlich förderbar sein, mit dieser erst Ende dieses Jahrzehnts zu rechnen sei. Das Investitionsvolumen läge dann bei mehreren Milliarden US-Dollar für die Explorations- und Entwicklungsphase.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!