Gas ab Oktober teurer

20.7.2011 | Redaktion:

Norderstedt – Die Norderstedter müssen ab Oktober rund neun Prozent mehr für ihr Gas zahlen, das sie von den Stadtwerken beziehen. Unklar ist allerdings, weshalb die Gaspreise angehoben werden. Die Vorlage der Stadtwerke, in der diese die Tariferhöhung begründet hatten, um damit die Politiker um Zustimmung zu bitten, bringt ebenfalls kaum Klarheit, berichtet heute das „Hamburger Abendblatt“.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Gas ab Oktober teurer

Lieferantenpreise wurden erhöht



Die Mitglieder des Stadwerke-Ausschusses stimmten der Preiserhöhung zum größten Teil zu. Vorsitzender des Ausschusses, Wolfgang Schmidt (SPD), erklärte gegenüber der Zeitung, dass die Kunden höhere Gaspreise zahlen müssen, weil die Lieferanten der Stadtwerke ihre Preise angehoben haben.


Bekanntmachung erfolgte eher



Sechs Wochen vor Erhöhung der Tarife muss eine Bekanntmachung erfolgen, demnach also Mitte August. Aufgrund der Sommerpause mussten die Vertreter der Stadt bereits vor den Ferien der Vorlage zustimmen. Dem zufolge, schreibt die Zeitung weiter, konnte die tatsächliche Entwicklung des Preises am Markt weniger berücksichtigt werden als normalerweise. Der Prognose-Anteil der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Wibera fiel wohl höher als gewöhnlich aus, erklärt das „Hamburger Abendblatt“.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!