TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Gas und Wasser für ehemaliges TÜV-Gelände

Wie aus einer Pressemitteilung der HSE Technik hervorgeht, schließt das Unternehmen ein ehemaliges TÜV-Gelände in Darmstadt nun an die Wasser- und Gasversorgung an. Am 21. März sollen die Bauarbeiten beginnen. Da neben der Wasser- auch die Gasversorgung zwischenzeitlich unterbrochen werden muss, werden die betroffenen Haushalte rechtzeitig informiert. Mit Verkehrsbehinderungen wird ebenfalls zu rechnen sein.

Ausfälle in Gasversorgung werden erwartet

Die HSE, die HEAG Südhessische Energie AG, hat in der Vergangenheit aufgrund gesetzlicher Vorgaben die Aufgaben als Netzbetreiber an die eigenständige Tochtergesellschaft Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG übertragen. Nun plant das Unternehmen, ein ehemaliges TÜV-Gelände in Darmstadt sowohl an die Wasser- als auch an die Gasversorgung anzuschließen. Im Zuge der Bauarbeiten sei mit Ausfällen in der Wasser- und Gasversorgung zu rechnen, die betroffenen Haushalte werden jedoch rechtzeitig informiert. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Da die neuen Leitungen für Wasser und Gas eine Straße queren müssen, ist ebenfalls mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Das Unternehmen bittet bereits im Vorfeld um Verständnis.

geschrieben am: 14.03.2011