TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Verletzte und Tote nach Gasexplosion in Brüssel

Am Samstagabend kam es in der belgischen Hauptstadt Brüssel zu einer schweren Gasexplosion, bei welcher drei Menschen starben und 17 weitere verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen sei aus einem defekten Zähleranschluss oder aus einer maroden Gasleitung Gas ausgetreten, das sich entzündet hatte. Dadurch kam es zu einer Explosion, bei der drei Wohnhäuser zerstört wurden.

Brüsseler Stadtteil versinkt im Chaos

Am Samstagabend gegen Mitternacht erschütterte eine schwere Gasexplosion in Brüssel den Stadtteil Schaerbeek. Durch die enorme Wucht wurden drei Häuser zerstört, in deren Trümmern noch in der Nacht drei Leichen geborgen wurden. Dabei handelt es sich um drei Männer. In weiteren Gebäuden zersprangen infolge der Detonation Fenster- und Türenscheiben. Die Anwohner der angrenzenden Häuser flüchteten sich auf die Straße und warteten dort im Regen auf die Rettungskräfte. Die 17 verletzten Personen wurden, falls erforderlich, in umliegende Krankenhäuser gebracht.

geschrieben am: 27.09.2010