TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Leeres Fitness-Center wegen Gasgeruch

Am Sonntagnachmittag wurde ein Wellness- und Fitness-Center in Berlin Neukölln geräumt. Besucher und Mitarbeiter hatten einen beißenden Gasgeruch festgestellt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Mit einem Großaufgebot von vier Rettungswagen und Spezialfahrzeugen zur Schadstoffbeseitigung rückten die Einsatzkräfte an. Vier Menschen mussten ärztlich versorgt werden. Die genaue Ursache für den Gasaustritt konnte bislang nicht ermittelt werden.

Gas verflüchtigte sich schnell wieder

Einen Schreck bekamen die Besucher eines Wellness- und Fitness-Centers in Berlin Neukölln am Sonntagnachmittag. In dem Center an der Hasenheide stellten sowohl Mitarbeiter als auch Besucher einen beißenden Gasgeruch fest. Infolgedessen alarmierten sie die Feuerwehr, die mit allen notwendigen Einsatzkräften anrückte. Vier Menschen, darunter ein Mitarbeiter und drei Kunden, mussten ärztlich versorgt werden und kamen wegen Atembeschwerden in umliegende Krankenhäuser. Das Gas verflüchtigte sich sehr schnell, nachdem die Einsatzkräfte die Fenster geöffnet hatten. Die Ermittlungen über die genaue Ursache für den Gasaustritt dauern an. Nach ersten Vermutungen hat sich ein Techniker mit der Dosierung des Chlors geirrt. Allerdings konnte nicht ausgeschlossen werden, dass irgendwo ein technischer Defekt vorlag.

geschrieben am: 14.09.2010