TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Gasnachfrage: weniger Gas aus Russland

Deutschland hat im vergangenen Jahr weniger Erdgas aus Russland bezogen als in den letzten Jahren. Spürbar sank die Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen von 37 auf 32 Prozent. Laut dem Bundesverband für Energie und Wasserwirtschaft stieg hingegen die Nachfrage von Erdgas aus Norwegen.

Gasimporte aus vielen Ländern

Um 3 Prozent stieg der Bezug von norwegischem Erdgas nach Deutschland. Auch die Niederlande lieferten 2009 mehr Gas nach Deutschland. Um einen Prozentpunkt stiegen die Importe auf 20 Prozent. Ebenfalls Dänemark und Großbritannien sind wichtige Gasimportländer für Deutschland.

Der Grund für den deutlichen Rückgang berufen sich vor allem auf den Gasstreit mit der Ukraine, der Anfang 2009 stattfand. Russland drehte den Gashahn für Lieferungen über das Nachbarland ab, da dieses nicht die fälligen Rechnungen bezahlen konnte.

geschrieben am: 07.03.2010