kostenloser Gaspreisvergleich!

m3
KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Sauergas erklärt von Stromvergleich.de

Was ist Sauergas?

Es ist schwierig, sich zunächst etwas unter der Bezeichnung Sauergas vorzustellen. Eine andere Bezeichnung lautet Schwefelwasserstoff.

Dieses besondere Gas hat ein paar Eigenschaften, die es unter den herkömmlichen Gasen hervorhebt. das Sauergas ist ein äußerst übel riechendes und sehr giftiges Gas. Besonders typisch für Schwefelwasserstoff ist der Geruch nach faulen Eiern, der sich bereits bei geringen Konzentrationen ausbreitet. Der Geruch entsteht bei der Zersetzung von Proteinen aus schwefelhaltigen Aminosäuren durch Fäulnis- und Schwefelbakterien. Von dieser Zersetzung hat das Gas auch seinen Namen. Sauergas ist demnach ein schwefelwasserstoffhaltiges Erdgas.

Die Eigenschaften von Sauergas

Aufgrund des Geruches ist Sauergas leicht identifizierbar. Das ist gut im Hinblick auf die sehr giftige Wirkung. Denn bereits kleine Menge des Gases hat einen schädlichen Einfluss auf den menschlichen Organismus. Denn ab einer bestimmten Konzentration betäubt das Sauergas die Geruchsnerven, wodurch höhere Konzentrationen nicht mehr wahrgenommen werden können. Folgeschäden sind unter anderem Atembeschwerden oder auch Kopfschmerzen. Die Summenformel lautet H2S.