Luft-Abgas-System LAS erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Luft-Abgas-System LAS?

 

Dem neuesten Stand der Technik entspricht das Luft-Abgas-System LAS, da es die warmen Abgase und die kühle Zuluft einer Heizungsanlage räumlich trennt, ohne dabei die Verbundenheit der Leitungen aufzugeben. Auf diese Weise kann der warmen Abluft weitere Wärme entzogen werden, sie wird demnach optimal genutzt. Bei einem Luft-Abgas-System LAS gibt es verschiedene Ausführungen, die einerseits innerhalb von Schornsteinen oder auch als neuinstallierte Schornsteine angebracht sind. Die erste Form findet vor allem in Altbauten, modernisiert oder nicht, Verwendung, während die zweite Form eher bei Neubauten vorkommt.

Das Luft-Abgas-System LAS

Wie die einzelnen Formen von einem Luft-Abgas-System LAS aussehen können, ist bereits beschrieben, doch die Funktionsweise muss noch dargelegt werden. Bei beiden Einrichtungen wird ein Teil der Wärme, über die die abgeführten Abgase verfügen, an die kalte Zuluft abgegeben. Je nachdem, wie die Leitungen angelegt sind und wie lang sie sind, wird neben der direkten Wärmeabgabe auch latente Wärme abgegeben. Dies erfolgt durch Kondensation der der Abgase, wodurch ein höherer Wirkungsgrad des Luft-Abgas-System LAS erreicht wird.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr