Energierueckgewinnung erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Energierueckgewinnung?

Noch bis vor einigen Jahren stand die Gewinnung von Energie im Mittelpunkt und verbrauchte Energie war dann eben verbraucht und weg. Mittlerweile spielen aber die Arten, Energie sparen zu können, und auch deren Rückgewinnung eine große Rolle. Es gibt mehrere Arten der Energierückgewinnung. Da Energierückgewinnung äußerst wichtig für die Gegenwart und Zukunft ist, nehmen auch alle Themen rund um die Energierückgewinnung am Markt einen größeren Platz ein und so ist es nicht verwunderlich, dass der Markt für Energierückgewinnung als der mit den höchsten Zuwachsraten gilt.

Schon vielfach verwendet ist zum Beispiel die Art der Energierückgewinnung durch das Bremsen beim Führen eines Fahrzeugs (Rekuperation), bei der die Bremskraft wieder an den Motor zurückgeführt wird. Eine weitere Methode ist zum Beispiel die Energierückgewinnung aus Industriabwasser, sowie durch Umkehr- Osmose. Des Weiteren wird Energierückgewinnung auch in Anlagen ohne Zuluftbefeuchtung, bez. ohne Kühlung eingesetzt, um für entsprechende Belüftung zu sorgen.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr