kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Trennen der Radios vom Netz

p>Ihre Radios sind während der Urlaubszeit mit dem Stromnetz verbunden. Ein durchschnittlicher Haushalt versorgt permanent 3 Radios mit Strom. Diese verbrauchen allerdings auch dann Energie, wenn sie nicht eingeschaltet sind – also auch, wenn Sie sich auf einer Urlaubsreise befinden. Drei Radios haben dann einen Stromverbrauch von bis zu 1680 Wattstunden in zwei Wochen. Obwohl Sie sich nicht einmal in der Nähe eines heimischen Radios befinden, müssen Sie für den Verbrauch trotzdem zahlen. Doch der Verbrauch der Radios lässt sich deutliche verringern. Ziehen Sie vor dem Verlassen Ihres Zuhauses einfach die Stecker der Radios aus der Steckdose. Bei drei Radios und insgesamt 6 Wochen jährlichem Urlaub können Sie dann bis zu 1,20 Euro sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Trennen Sie Ihre Radios vor dem Reiseantritt vom Netz!

Vorteile:

Sie sparen bis zu 1,20 Euro
Sie vermeiden Kabelbrände
Da Sie Ihre Radios schonen, werden diese eine längere Lebensdauer haben

Nachtteile:

Suche der Radios
Abstecken der Radios
Wiedereinstecken bei Rückkehr

Kostenersparnis: 1,20,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Da Sie keine unnötige Energie verbrauchen, verursachen Sie auch kein zusätzliches CO2 und schonen die Umwelt."

"Je weiter die Radios voneinander entfernt sind, umso mehr Zeit benötigen Sie, um alle abzustecken."