Elektroautos weiter auf dem Vormarsch

12.3.2012 | Redaktion: Sylvia Hülse
Die in Branchenkreisen oftmals als „Leitmesse für Elektromobilität“ bezeichnete MobiliTec treibt den Wandel hin zu Elektrofahrzeugen weiter voran. Erstmalig in der Geschichte der Messe, sowie überhaupt seit der Kommerzialisierung der Elektroautos, nahmen gleich vier Bundesministerien an der Messe teil.
Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Elektroautos weiter auf dem Vormarsch

Elektroautos weiter auf dem Vormarsch

Über 1100 Quadratmeter neuerster Technik



Der Mobilitec gelang es dabei, einerseits das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, das Ministerium zuständig für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, als auch die Ministerien für Technologie und Wirtschaft und Bildung und Forschung auf den 1100 Quadratmetern Ausstellungsfläche zu vereinen. Die Organisation überhaupt dabei die gemeinsame Geschäftsstelle Elektromobilität der Bundesregierung.
 

Den Geschäftsbereichsleiter der Deutschen Messe AG hat es gefreut, denn dieser sieht die Mobilitec in ihrer Stellung im nationalen und internationalen Fachhandel weiter bestätigt. Die HANNOVER MESS SparCenter MI|E mitsamt der Mobilitec bietet so auch den Rahmen um mit allen wichtigen Akteure das weitere Vorgehen, künftige Technologien und Erkenntnisse im Bereich der Elektroautos zu diskutieren.

 

Infos zur HANNOVER Messe
 


Die vom 23. Bis 27. April 2012 in Hannover ausgerichtete Messe bündelt in ihrem Standort insgesamt acht verschiedene Messen, darunter auch die Mobilitech, welche als Branchenführer der Messen im Bereich von elektrischer und hybrider Antriebstechnologien zählt. Das Partnerland der Messe ist im Jahr 2012 China geworden.

 

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!
Weiteres zum Thema finden sie in unseren Rubriken
Weitere Stromnachrichten

Elektrofahrzeuge für Pendler interessant?

In einer aktuellen Studie untersucht das Institut für Energiesystemtechnik und Leistungsmechatronik der Universität Bochum, inwieweit Elektrofahrzeuge für Pendler, die täglich Strecken zwischen 50 und 100 mehr mehr

Anteil von Elektroautos soll gesteigert werden

Hennig Kagermann, seinerseits Vorsitzender der Nationalen Plattform für Elektromobilität, bekräftigt das Vorhaben der Bundesregierung, die Zahl der Elektroautos bis 2020 auf eine Million anzuheben. Deutschlands mehr mehr

Elektroauto bei Autobauern in Frankreich begehrt

Französische Autohersteller setzen verstärkt auf Elektroautos. Vor allem Renault erweitert das Angebot um vier Modelle mit Elektroantrieb. Ein Grund für die Neuorientierung der Autobauer ist der seit Jahren mehr mehr

Elektroautos mit Verkaufsquote auf die Straße

Der Absatz von Elektroautos läuft schleppend. Vor dem Hintergrund der ehrgeizigen Pläne der Bundesregierung, bis zum Jahr 2020 rund eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen zu bringen, verlangt mehr mehr

Ausführliches zum Thema in unserem Magazin

Ökostrom - Das haben Sie vom umweltfreundlichen Strom

Nach der Reaktorkatastrophe in Japan gab es in vielen Ländern ein Umdenken bezüglich der Erzeugung der mehr mehr

Ökostromsiegel - TÜV Nord

Der TÜV Nord Cert sowie der TÜV Nord Umweltschutz vergeben ihrerseits das Ökostrom-Gütesiegel mehr mehr

Was bedeuten die Begriffe?
0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !
Werbung auf www.stromvergleich.de | Presse / Impressum | AGB / Datenschutz  Stromvergleich.de auf Google+   
LiveZilla Live Chat Software