TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Trennen der Hi-Fi-Anlage vom Stromnetzko

Ihre Hi-Fi-Anlage bleibt während der Urlaubszeit in Betriebsbereitschaft. Obwohl kein Ton aus der Hi-Fi-Anlage erklingt, verbraucht das Gerät Strom – selbst dann, wenn Sie nicht zu Hause sind. In einer Urlaubszeit von zwei Wochen verbraucht eine durchschnittliche Anlage bis zu 3360 Wattstunden. Sie können den Verbrauch der Anlage allerdings auch verringern. Wenn Sie Ihre Hi-Fi-Anlage vom Stromnetz trennen, bevor Sie das Haus für eine Urlaubsreise verlassen, können Sie in sechs Wochen insgesamt bis zu 2,10 Euro sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Trennen Sie die Hi-Fi-Anlage während des Urlaubes vom Netz!

Vorteile:

In zwei Wochen sind Ersparnisse von bis zu 2,10 Euro möglich
Sie erhöhen die Lebensdauer Ihrer Hi-Fi-Anlage
Sie senken das Risiko eines Kabelbrandes

Nachtteile:

Zusätzliche Achtsamkeit
Steckdose eventuell schwer erreichbar
Erneutes Anstecken bei Urlaubsende

Kostenersparnis: 2,10,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Sie reduzieren CO2-Emissionen und schützen so die Umwelt. So bleiben schöne Urlaubsorte erhalten."

"Bei vielen anzusteckenden Geräten geht entsprechend viel Zeit verloren."