kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Thermostat optimal platzieren

Sie möchten den Thermostat optimal platzieren. Ein Thermostat zu platzieren ist komplizierter, als zumeist vermutet. Denn er muss an einer Stelle angebracht werden, an der die Messtemperatur nicht von Wärmequellen oder kalter Zugluft beeinflusst wird. Nur wenn der Thermostat die tatsächliche Raumtemperatur misst, kann er sie auch optimal regeln. Sie können Heizkosten sparen, wenn Sie den Thermostat an einer innenliegenden Wand anbringen. Denn an Außenwänden ist die Temperatur meist etwas geringer und der Thermostat regelt die Heizleistung hoch. Er sollte jedoch nicht in der Nähe einer Wärmequelle angebracht werden, denn sonst ist der umgekehrte Effekt die Folge. Mit der Befolgung dieses Tipps können Sie jährlich bis zu 100 Euro sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Platzieren Sie Ihren Thermostat an Innenwänden!

Vorteile:

Optimale Heizregelung
Genaue Kontrolle
Sie können Ihre Heizkosten senken

Nachtteile:

Achtsamkeit
Anbringen des Thermostats
Eventuelles Umplatzieren
Kostenersparnis: 100,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Mit einem optimal platzieren Thermostat werden Sie in Ihrer Wohnung weder schwitzen noch frieren."

"Da die Handlung des Umplatzierens unwichtig erscheint, gerät sie schnell in Vergessenheit."