Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Energiespartipp: Hochwertiges Netzteil für höhere Wirkungsgrade

Gewerbe

Das Netzteil Ihres Computers kann Energieverlust verursachen

Die meisten Computer-Netzteile erreichen nur geringe Wirkungsgrade, darunter sind vor allem einfache Netzteile zu zählen. Bei Wirkungsgraden von 50 bis 75 Prozent kann sehr viel Strom bereits im Netzteil verloren gehen. Der Energieverbrauch richtet sich nach dem gesamten Strombedarf aller benötigten Computerkomponenten. Bei einem 50-prozentigen Wirkungsgrad würden beispielsweise 70 Watt verloren gehen, wenn alle Komponenten zusammen 70 Watt verbrauchen. Ein hochwertiges Netzteil steigert den Wirkungsgrad enorm und senkt damit den Energieverbrauch.

Der Energiespartipp unserer Redaktion:

Besorgen Sie sich ein hochwertiges Computer-Netzteil!

Hochwertiges Netzteil für höhere Wirkungsgrade
• Geringerer Stromverbrauch
• Höherer Wirkungsgrad
• Bessere Leistungsfähigkeit
Energiespartipp Nachtteile
• Anschaffungskosten
• Aufwand der Beschaffung
• Einbau des Netzteils

Kostenersparnis: 50,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: 1 Jahr

Zeitaufwand: ca. 1 Stunde

Kosten: 50 bis 100 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Mit einem neuen, qualitativ hochwertigen Netzteil arbeitet Ihr Computer mit hohen Wirkungsgraden und erleichtert damit die Arbeit am PC."

"Sie müssen eine Investition und den Einbau tätigen. Dafür erreichen Sie eine Reduzierung Ihres Stromverbrauchs."

Zu den Energiespartipps