Kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Heizkörper nicht zustellen

Vor Ihren Heizkörpern stehen Möbel. Die von den Heizkörpern erwärmte Luft kann sich schlecht im Raum verteilen, wenn Möbel vor den Heizkörpern stehen. Die Luft zwischen dem Heizkörper und dem Möbelstück erwärmt sich zwar schnell und stark, der restliche Wohnraum kann davon jedoch nicht profitieren und bleibt kühl. Um den Raum trotzdem ausreichend zu beheizen, müssen Sie mehr Energie investieren, was zu höheren Energiekosten führt. Diese lassen sich vermeiden, indem Sie Möbel von der Heizung wegrücken. Die Luft kann dann optimal zirkulieren und das Zimmer wird sich gleichmäßig erwärmen. So können Sie bis zu 80 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Stellen Sie keine Möbel vor Ihre Heizkörper!

Vorteile:

gleichmäßige Raumerwärmung
Heizleistung wird optimal genutzt
Sie können hohe Heizkosten reduzieren

Nachtteile:

Eventuelles Umräumen der Möbel
Eventuell weniger Platz
Veränderung im Wohnraum
Kostenersparnis: 80,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Durch die gleichmäßige Erwärmung der Räume verringern Sie das Risiko der Schimmelbildung."

"In kleinen Wohnräumen gibt es wenige Möglichkeiten, die Möbel umzustellen."