Erdgasgeschäft der Strombörse EEX wird ausgeweitet

16.3.2011 | Redaktion:
Ab Mai soll das Erdgasgeschäft der Leipziger Strombörse, der European Energy Exchange (EEX), ausgeweitet werden. Der Gasspotmarkt soll ab Mai an jedem Tag in der Woche, unabhängig davon, ob Wochentag oder Wochenende, jeweils die vollen 24 Stunden die Möglichkeit zum Gashandel bieten. Am Dienstag teilte dies die EEX mit. Bisher war der Handel jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr möglich. Mit dieser Neuerung will die EEX zu dem führenden Handelsplatz in Kontinentaleuropa werden.
Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Erdgasgeschäft der Strombörse EEX wird ausgeweitet

Erdgasgeschäft der Strombörse EEX wird ausgeweitet

Führender Handelsplatz für Kontinentaleuropa



Der Geschäftsführer der Leipziger Strombörse teilte mit, dass der Gasmarkt der EEX den Anspruch erhebe, zu dem größten Handelsplatz Kontinentaleuropas zu werden. Am neunten März hatte der Börsenrat die neue Regelung beschlossen, laut welcher ab Mai 24 Stunden am Tag und an jedem Tag der Woche Gashandel an der EEX betrieben werden kann. Eine weitere Neuerung ist, dass die Gasgeschäfte schon im April auf die Niederlande ausgeweitet werden sollen. Dies teilte die Pressesprecherin der EEX, Eileen Hieke, mit. Dafür stehe bislang jedoch noch kein konkretes Datum fest. Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres sei zudem eine Änderung im Emissionshandel geplant.


Änderung am Emissionshandel



Im zweiten Quartal dieses Jahres, das genaue Datum ist bisher nicht bekannt, soll eine Änderung am Emissionshandel vorgenommen werden. Die Handelsgröße soll am Spotmarkt von einer Tonne auf tausend Tonnen angehoben werden. Um die neuen Wachstumspläne umzusetzen, sollen neue Stellen an der EEX besetzt werden. Bereits im vergangenen Dezember hatte die EEX die neue Wachstumsstrategie vorgelegt. Diese soll bis 2015 umgesetzt werden. Laut der Unternehmensprognosen erwarte die EEX eine Verdoppelung der Umsatzerlöse für diesen Zeitraum.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!

Themen aus dem Magazin

Begriffe im Stromlexikon

Begriffe im Gaslexikon

Begriffe im Heizöllexikon

Weiteres zum Thema finden sie in unseren Rubriken
Weitere Gasnachrichten

Erstes Biogas aus Gasen französischer Bulldoggen

Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ... mehr mehr

Wirtschaft befürchtet Versorgungsengpässe bei Gas

Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland bzgl. der Krim sorgt bei deutschen Wirtschaftsverbänden für Unbehagen. Diese befürchten, dass es in Folge des Konflikts zu Versorgungsengpässen mit russischem... mehr mehr

Erdgasproduktion in Deutschland rückläufig

Die Förderung von deutschem Erdgas sinkt, wie der Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung bekannt gibt. Im Jahr 2012 wurden noch ca. 10,8 Milliarden Kubikmeter Gas gefördert. Im vergangenen Jahr sank die... mehr mehr

Ausführliches zum Thema in unserem Magazin

Gasheizung mit Gas!

  Ist Ihre Gasrechnung schon wieder höher ausgefallen? Machen Sie jetzt den Preisvergleich mit unserem kostenlosen Gasrechner und sparen Sie richtig Kosten! Einfach den Verbrauch Ihrer mehr mehr

Gasumrechnungsfaktor bei uns finden

Jeder von uns hat schon mal eine Gaskostenabrechnung bekommen und so gut wie jeder beschwert sich insgeheim immer über die teuren Gaspreise. Nur die wenigsten reagieren, dabei ist ein mehr mehr

Preisvergleich vom Gasanbieter

Wenn Sie viel mit Gas kochen und Ihre Wohnung mit diesem Rohstoff beheizen, haben Sie bestimmt schon einmal über einen Preisvergleich Gasanbieter nachgedacht. Nutzen Sie dafür unseren mehr mehr

0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !
Werbung auf www.stromvergleich.de | Presse / Impressum | AGB / Datenschutz  Stromvergleich.de auf Google+   
LiveZilla Live Chat Software