kostenloser Heizölvergleich!

Liter
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte
  • Kostenlose Beratung

Trotz anderer Erwartung steigende Heizölpreise

Am gestrigen Handelstag wurden die Erwartungen der Heizölexperten sowie der Verbraucher, dass die Heizölpreise fallen würden, enttäuscht. Dafür sorgte die Ölpreiserholung, die zu Beginn des Tages nicht zu erwarten war. Allerdings fiel der Anstieg mit 0,1 Prozent im Mi8ttagshandel moderat aus. Für den heutigen Handelstag werden weiterhin leicht steigende Heizölpreise erwartet.

Aufwärtstrend vom Vortag beibehalten

Für den heutigen Handelstag gehen die Heizölexperten von leicht steigenden Heizölpreisen aus, die sich dem Trend von gestern anschließen. Zu Beginn des Handelstages erwarteten die Experten am Mittwoch eher leicht sinkende Heizölpreise. Da sich jedoch der Ölpreis erholte, wurde ein Heizölpreisanstieg um 0,1 Prozent im Mittagshandel im Vergleich zum Vortag verzeichnet. Dieser setzt sich Prognosen zufolge am Donnerstag fort. Vor allem das Rohöl der Sorte Brent, welches am Mittwoch mit einem Plus von gut 2,9 Prozent aus dem Handel ging, sorgt für den neuerlichen Preisanstieg. Der Euro verzeichnet kaum Veränderungen. Er ging gestern mit einem Plus von 0,1 Prozent aus dem Handel.

geschrieben am: 06.10.2011