Subsea erklärt von Stromvergleich.de

Liter eingebenIhre Postleitzahl

Was ist Subsea?

Bei der Subsea 7 handelt es sich um ein Ingenieurs- und Bauunternehmen aus Norwegen mit Firmensitz in George Town, Kaimaninseln. Dieses Unternehmen ist vor allem im Bereich Öl- und Gasförderanlagen tätig. Das Unternehmen ist an der Osloer Börse im Finanzindex OBX aufgelistet.
Siem Industries ist mit rund 39 Prozent wohl der größte Anteilseigner des Unternehmens. Bei Subsea werden ungefähr rund 5.800 Mitarbeiter beschäftigt.
Insgesamt besteht das Unternehmen aus fünf Firmenbereichen. Ganze 45 Prozent des Firmenerlöses stammen aus der Unternehmenstätigkeit in der Nordsee, 28 Prozent des Firmenerlöses stammen aus Westafrika. Andere Gegenden, in denen Subsea 7 vor Ort tätig ist, sind Brasilien, der asiatische Pazifikraum und der Golf von Mexiko.

Subsea – Was ist unter dem Begriff Subsea zu verstehen?

Subsea 7 ist das Ergebnis mehrer Fusionen zwischen DSND, Halliburton Subsea, Subsea Offshore und Rockwater. Seit August 2005 ist Subsea 7 an der Osloer Börse vertreten. Auch ist Subsea 7 der Sponsor des in der norwegischen Tippeligaen spielenden Fußballvereins Viking FK.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Heizölnachrichten
3.9.2013
Bis April dieses Jahres sind die Heizölpreise gefallen. Doch seitdem zeigt...mehr mehr