kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Energiesparlampen ersetzen

Sie möchten bei der Beleuchtung Ihrer Wohnung so wenig Energie wie möglich verbrauchen. Obwohl Ihr Name dies vermuten lässt, sind Energiesparlampen nicht die Leuchtmittel mit dem geringsten Energieverbrauch. Ihr Wirkungsgrad liegt zwar mit 11 Prozent immerhin 6 Prozent über dem der Glühbirne, doch 89 Prozent der investierten Energie gehen weiterhin verloren. Wenn Sie Energie sparen möchten, sollten Sie Ihre Energiesparlampen daher ersetzen. Beim Kauf neuer Lampen kann Ihnen die Kennzeichnung der Energieeffizienzklasse behilflich sein. Mit effizienten Lampen, wie Leuchtdioden, können Sie bis zu 10 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Ersetzen Sie Ihre Energiesparlampen!

Vorteile:

Sie sparen bis zu 10 Euro jährlich
Keine Gefahr durch Quecksilber im Haushalt
Seltener Neukauf durch lange Lebenszeiten der alternativen Lampen

Nachtteile:

Umdenken
Kaufentscheidung
Auswechseln der Lampen
Kostenersparnis: 10,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: 1 Jahr
Zeitaufwand: keiner
Kosten: 5 bis 10 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Mit dem Verzicht auf Energiesparlampen reduzieren Sie die Entstehung von giftigem Müll."

"Es ist schwer zu glauben, dass der Name nicht hält, was er verspricht."