TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Photovoltaik-Anlagen in Süddeutschland

Insgesamt wurden im letzten Jahr deutschlandweit Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von 1650 MWp (Mega-Watt-peak) neu eingerichtet, was in etwa der Leistung zweier Kohlekraftwerke gleichkommt. Die meisten dieser Systeme, nämlich rund 60 Prozent, befinden sich in Süddeutschland und vor allem in Bayern.

Bayern: Pionierstellung bei den Photovoltaik-Anlagen

Hier beträgt die Gesamtleistung der Solarsysteme 2114 MWp und ist damit rund doppelt so hoch wie in Baden-Württemberg, dem Zweitplazierten, und ersetzt zwei herkömmliche Atomkraftwerke, wie das "Standortgutachten Photovoltaik in Deutschland 2009" von EuPD Research bestätigt. An dritter Stelle steht Nordrhein-Westfalen mit einer Gesamtleistung von 529 MWp, Niedersachsen erreicht noch 335 MWp und Hessen 308 MWp. Der Einsatz aller Photovoltaik-Anlagen hat bereits bis 2008 in ganz Deutschland über 8,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart. Nun hat das "Standortgutachten Photovoltaik in Deutschland 2009" den Solarstandort Deutschland das zweite Jahr analysiert und bietet eine nach Landkreis geordnete Übersicht zum weltweit größten Absatzmarkt für PV-Anlagen. Die Standortbedingungen werden wirtschaftlich, politisch und geografisch hinterfragt, und das Gutachten betrachtet Deutschland sowohl als Industriestandort als auch als aktuell wichtigsten Markt der Welt für die Photovoltaik.

geschrieben am: 01.11.2009