TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Energiewende – Zahlungswilligkeit der Verbraucher

Nach einer Studie des Marktforschungsunternehmens GfK sinkt die Zahlungswilligkeit der Deutschen für die Energiewende. Immer weniger Haushalte sind gewillt Mehrkosten beim Strompreis in Kauf zu nehmen, nur um eine fristgerecht vollzogene Energiewende sicherzustellen.

Weniger als die Hälfte von Energiewende überzeugt

Nicht einmal mehr die Hälfte ist gewillt finanzielle Eigenleistungen für Ökostrom zu vollbringen. Waren 2012 immerhin noch 49 Prozent zum tieferen Griff in die eigene Geldbörse bereit, sind es 1 Jahr später nur noch 46 Prozent. Den Ausbau der Stromleitungen akzeptieren drei Prozent weniger (von 70 auf 67) während die Toleranz für Windanlagen von 65 Prozent auf 61 Prozent fiel.

Diese Ergebnisse sind jedoch keinesfalls gleichbedeutend mit einer positiven Tendenz zur günstigeren Atomkraft, denn die Gegner der Kernkraftenergie summierten sich auf insgesamt 84 Prozent, was eine leicht steigende Tendenz ausmacht. Auch partizipieren mehr als ein Fünftel aller Befragten aktiv an Projekten und Vereinen zum Umweltschutz. Knapp ein Drittel ist bereit für einen Urlaub auf das Flugzeug zu verzichten, was 10 Prozent mehr ausmacht als noch im Vorjahr.

geschrieben am: 14.06.2013