TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Neue Stromautobahn endlich fertiggestellt

Mehr als zehn Jahre hat der Bau der Stromautobahn zwischen Hamburg und Schwerin gedauert. Die gebauten Netze sind rund 88 Kilometer lang und sollen für die Energiewende neue Kapazitäten schaffen.

93 Millionen Euro für die Zukunft

Da ein Großteil des Ökostroms im Norden und Osten Deutschlands produziert wird, gilt die neue „Autobahn“ als ein wichtiger Meilenstein für das Konzept der Energiewende. Ziel ist es, den im Nordosten generierten Strom aus Windparks in westdeutsche Stromnetze zu transportieren. Zusätzlich profitiert auch die Hansestadt Hamburg enorm von dem neuen Netz, da sie künftig aus dem Osten mit Strom versorgt werden kann. Bedingt durch die vorangegangene Abschaltung der Kraftwerke Brunsbüttel und Krümmel wurden Engpässe für den diesjährigen Winter befürchtet.

Ein übler Beigeschmack bleibt dennoch. Wenn die Energiewende wirklich gelingen soll, so der Geschäftsführer des Netzbetreibers 50Hertz, müssen die Bau- und Planungsphasen derartiger Stromautobahnen wesentlich beschleunigt werden.

geschrieben am: 20.12.2012