TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Wismar: 15 Millionen Euro für neuen Solarpark

Zwischen Zucker-Wohngebiet und Dorsteingartenanlage befindet sich ein neuer Solarpark, der die Hamburger Enerparc AG insgesamt 15 Millionen Euro gekostet hat. Doch die Investitionen haben sich gelohnt, da wo früher eine Zuckerfabrik stand, ist nun Wismars größter Photovoltaikpark entstanden.

Solarpark so groß wie 22 Fußballfelder

Im Jahr produziert das Kraftwerk acht Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Ökostrom. Mit der Erzeugung könnten 3000 Haushalte ohne Probleme ein Jahr haushalten können. Die Rendite bei der 15 Millionen Euro schweren Investition liegt bei sieben bis neun Prozent, so Stefan Müller ein Vorstandsmitglied bei der Enerparc AG.

2/3 der Energie wird in den Sommermonaten produziert

Ebenso wie die Bundesländer Bayern oder Baden-Württemberg fungiert Wismar als hervorragender Standort für Solarparks. Gründe hierfür liegen in der küstennahen Lage und vielen Sonnenstunden im Jahr. Hocheffiziente Module, Wechselrichter und Kabeloptimierungen sorgen für ein erfolgreiches Funktionieren der Anlage. Zum Jahresende muss die Anlage fertiggestellt werden, damit das Unternehmen noch von der Vergütung des EEG-Gesetzes profitieren können.

geschrieben am: 01.12.2011