Ab 2012 liefern Stadtwerke Strom und Gas

14.11.2011 | Redaktion:

Kreis Gütersloh/Bielefeld - Im Wert von 7,9 Millionen hat der Kreis Gütersloh Strom und Gas europaweit ausgeschrieben. Den Zuschlag bekamen die Bietergemeinschaft Stadtwerke Gütersloh und Bielefeld für etwa 80 Prozent der Strommenge des gesamten Paketes. Die öffentlichen Einrichtungen des Kreises Gütersloh, des Werkreises Gütersloh und der Städte Borgholzhausen, Rheda-Wiedenbrück, Harsewinkel, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock und der Gemeinden Herzebrock-Clarholz und Langenberg werden von 2012 bis 2014 von den Stadtwerken Bielefeld und Gütersloh mit Strom beliefert.

Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich
Ab 2012 liefern Stadtwerke Strom und Gas

Strom mit OK-Power-Label ausgezeichnet



Die Liefergemeinschaft konnte mehr als zwei Drittel der Mengen hinzu gewinnen. Das Geschäft konnte demnach ausgebreitet werden. Der Geschäftsbereichsleiter Markt und Kunde bei den Stadtwerken Bielefeld, Holger Mengedodt, sowie der Vertriebsleiter bei den Stadtwerken Gütersloh, Ralf Kuhlmann, sind höchst erfreut über die geschlossenen Lieferverträge für Strom und Erdgas. Es war wegen der tollen Kooperation möglich, sich preislich im Bieterverfahren durchzusetzen. Ebenso zählt zu der gemeinsamen Stromlieferung der Anteil an grünem Strom, welcher mit dem OK-Power-Label zertifiziert ist. Das Label garantiert die Förderung des Ausbaus der erneuerbaren Energieerzeugung in Europa.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!