TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Neues Kraftwerk für Rheinfelden

Rheinfelden - Der gestrige Tag stand in Rheinfelden ganz im Zeichen des Wassers und der Wasserkraft. Grund dafür war die Eröffnung des neuen Kraftwerkes. Wie der „Südkurier“ berichtet, fand damit die Inbetriebnahme des modernsten Laufwasserkraftwerkes in Europa statt. Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, betonte, dass hier eine Wertarbeit im besten Sinne entstanden ist.

Leistung ist viermal so hoch

Die Schweizer Bundesrätin für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, Doris Leuthard, die ebenfalls bei der Eröffnung anwesend war, betonte, dass der richtige Umgang mit der Energie wieder beigebracht werden muss. Dabei wies sie besonders darauf hin, wie wichtig Strom sparen sei. Vermutlich mussten die Gäste der Eröffnung aus diesem Grund in einem eher dunklen Zelt sitzen um den Rednern zuzuhören. Denn Strom kann nicht gefehlt haben, da das neue Kraftwerk eine Leistung aufbringt, die viermal so hoch ist, wie die vom alten Kraftwerk. Das wurde mit nur einem Fünftel der Turbinen erreicht.

Wirtschaft, Bürger und Politik müssen zusammen arbeiten

Vorstandvorsitzender der EnBW Baden-Württemberg, Hans-Peter Villis, gab bekannt, dass Rheinfelden die „Antwort auf die Energiewende“ ist. Die Stadt zeigt, dass die Ziele der Energiewende erlangt werden können, wenn Wirtschaft, Politik und Bürger zusammen arbeiten. Das lässt sich optimal am Beispiel des neuen Kraftwerkes erkennen.

geschrieben am: 16.09.2011