TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Wirtschaftsminister diskutieren über Energiewende

Schleswig-Holstein/ Plön – Die Wirtschaftsminister der Länder treffen sich für 2 Tage in Plön um auf ihrer Konferenz alle wirtschaftspolitischen wichtigen Sachverhalte zu bereden. Nach dem der Atomausstieg beschlossen wurde, steht nun der Ausbau der erneuerbaren Energien im Mittelpunkt. Jost de Jager (CDU), Kieler Wirtschaftsminister, ist nach Angaben vom „Focus“ der Gastgeber für die 2 Tage.

Politische Kernpunkte setzen

Laut eines Sprechers des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministeriums geht es auf der Konferenz um die drei großen Themen Energie, Wirtschaftsförderung und Fachkräftebedarf. Außerdem wird über gemeinsame Strategien diskutiert. Eigenen Angaben zufolge will de Jager seine Vorsitzrolle dafür verwenden, damit er bundesweit politische Kernpunkte und Akzente setzen kann. Unter anderem gehört dazu, dass das Süd-Nord-Gefälle bei der einzelbetrieblichen Investitionsförderung beseitigt wird.

Stromnetz sollte ausgebaut werden

Zudem plant der Minister, sich für den Ausbau der Stromnetze einzusetzen, damit der in Schleswig-Holstein produzierte Windstrom in die südlichen und westlichen Regionen Deutschlands transportiert werden kann. Des Weiteren will er mit dem Aufbau des geplanten großen Öko-Stromnetzes „Supergrid“ werben.

geschrieben am: 07.06.2011