Leipziger Stadtwerke produzieren grünen Strom

16.5.2011 | Redaktion:

Leipzig – Schon heute bieten die Stadtwerke Leipzig ihren Kunden Bestpreis-Produkte an, die Strom beinhalten, welcher umweltschonend aus der eigenen Gas- und Dampfturbinenanlage erzeugt wurde. Nun weitet das Unternehmen seine Angebote aus, indem es ein reines Ökostromprodukt anbietet. „Strom21.natur“ heißt der neue Tarif, bei dem die elektrische Energie vollkommen aus Wasserkraft erzeugt wird. Mit diesem Angebote leisten die Stadtwerke einen effektiven Beitrag für den Klimaschutz.

Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich
Leipziger Stadtwerke produzieren grünen Strom

Alle Leipziger Kunden könnten mit „Strom21.natur“ versorgt werden



Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Leipzig GmbH, Thomas Prauße verkündete, dass die Stadtwerke schon heute eine umweltschonende Stromerzeugung durchführen. Sie seien sogar schon jetzt in der Lage, alle Verbraucher in Leipzig mit Strom zu versorgen, welcher in der Gas- und Turbinenanlage hergestellt wurde. Er gab außerdem bekannt, dass die Stadtwerke mit diesem Angebot die Antwort auf die Frage der Kunden nach einem ökologischen Produkt bereit stellen.

Mehrkosten von 2,50 Euro im Monat



Ab dem 1. Juli 2011 können private und gewerbliche Kunden in und um Leipzig „Strom21.natur“ wählen. Ein Kunde, der pro Jahr einen durchschnittlichen Verbrauch von 1800 kWh hat, würde mit dem neuen Angebot insgesamt 531,86 Euro bezahlen. Die Mehrkosten liegen mit einer Summe von 2,50 Euro pro Monat nur gering über „Bestpreis Strom“.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!