TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Stromanbieter bearbeiten E-Mails nur mangelhaft

Ein Stromtarif wird oft nur des Preises wegen gut oder weniger gut bewertet. Doch der Preis ist nicht alles. Wenn es mal ein Problem gibt, sollte auch der Service stimmen. Doch Pressemittteilungen zufolge gibt nicht jeder Anbieter schnelle und kompetente Auskünfte. Im Auftrag der WirtschaftsWoche machte das Deutsche Institut für Service-Qualität einen Test. Es kristallisierten sich nur wenige wirklich gute Stromanbieter heraus.

41 Anbieter im Test

Die Anbieter der Städte Berlin Hamburg, München, Köln und Frankfurt wurden in einer umfassenden Studie auf Herz und Nieren überprüft. In diesem Fall stellten Vertragsbedingungen, kompetente Auskünfte die Konditionen für gesundes Leben dar. Mit 41 regionalen und überregionalen aktiven Anbietern gab es knapp 1.300 verdeckte Kontakte per Telefon, Internet und E-Mail und mehr als 1.200 Tarifdaten wurden von den Testern ausgewertet.

Die Gewinner

Den Titel „Bester überregional aktiver Stromanbieter 2001“ konnten der Wirtschaftswoche zufolge die Stadtwerke Flensburg mit nach Hause nehmen. Das Unternehmen mischt auch bei den Ökostromanbietern vorne mit. Er bietet beide Arten von Strom zu günstigen Preisen und bietet Tarife, die den Ausbau der Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien vorantreiben. Dazu kommen faire Vertragsbedingungen und ein guter telefonischer Kundenservice. Geht der Blick aber nur auf den Service, so kommt ein anderer Stromanbieter zum Vorschein, nämlich Lichtblick. Hier gab es schnelle, individuelle Antworten und auch die telefonische Beratung war sehr kompetent. Die Tarife gehören zu den teuersten im Test, punkteten aber durch faire Vertragsbedingungen. Konventionellen Strom gibt es am billigsten von stromio und billiger Ökostrom ist bei Discounter-Strom zu haben. Die besten Vertragsbedingungen bieten aws WärmeService, lekker Energie und der neue Tarif von Tchibo.

geschrieben am: 28.03.2011