TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Höchster Windpark Europas in Andermatt

In Andermatt wurden am Freitag zwei weitere Windenergieanlagen zur Stromerzeugung in Betrieb genommen. Dadurch wird der Gütsch ob Andermatt zu dem größten Windenergiepark Europas. Durch den Zubau der beiden Anlagen steigt die Stromproduktion in der Schweiz um 250 Prozent. Alle drei Anlagen werden vom Elektrizitätswerk Ursern (EWU) betrieben. Mit einer Leistung von 2.400 Kilowatt sollen die Anlagen jährlich rund 3,25 Millionen Kilowattstunden Ökostrom erzeugen.

Ökostrom vom Label ‚naturemade star‘

Der durch die insgesamt drei Windkraftanlagen erzeugte Ökostrom soll unter dem Label ‚naturemade star‘ verkauft werden. Ein Teil der elektrischen Energie wird von EWU für den Eigenbedarf verwendet. Die restliche Menge wird an die Kunden, zu denen beispielsweise das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich, Repower sowie EW Altdorf gehören, verkauft. Die Windenergiebranche der Schweiz strebt neuen Rekorden entgegen. In der Summe steigt die Stromproduktion aus Windenergie von derzeit 27 Millionen auf rund 72 Millionen Kilowattstunden. Dies entspricht dem Bedarf von 20.000 Haushalten. Auf dem Gütsch sollte eine weitere Windkraftanlage gebaut werden, deren Installation jedoch in Frage steht. Derzeit kann die Anlage nicht gebaut werden, da diese dann in der Schusslinie einer Kanone der Gotthardfestung stünde.

geschrieben am: 02.10.2010