Energiesparlampen von LIDL getestet

8.9.2010 | Redaktion:

Seit dem 01. September dieses Jahres dürfen laut EU-Verordnung keine 75-Watt-Glühlampen mehr in den Handel gebracht werden, lediglich der Abverkauf der Restbestände ist erlaubt. Die Verbraucher steigen nun vermehrt auf Energiesparlampen um und sind oft mit dem großen und etwas undurchsichtigen Angebot überfordert. Stiftung Warentest untersuchte nun ein Angebot des Discounters LIDL, der Energiesparlampen mit 15 Watt für 1,49 Euro anbietet und kam zu einem überraschend guten Ergebnis.

Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich
Energiesparlampen von LIDL getestet

Helligkeit schnell erreicht



Der Discounter bietet Energiesparlampen mit 6, 8 und 15 Watt an, die einem Schnelltest unterzogen wurden. Innerhalb von 30 Sekunden erreichte die 15-Watt-Lampe etwa 80 Prozent ihrer vollen Helligkeit und war damit Spitzenreiter. Die 6-Watt-Lampe brauchte ungefähr 1 Minute und am schlechtesten schnitt die 8-Watt-Lampe ab, die mit 2 bis 3 Minuten am längsten brauchte und damit eher für Räume geeignet ist, in denen nicht sofort helles Licht erforderlich ist. Sie bietet sich in Wohn- und Schlafräumen an. Für Keller und Hausflure, in denen recht schnell helles Licht gebraucht wird, ist die 15-Watt-Lampe empfehlenswert.

Angenehme Farbtemperatur



Viele Verbraucher kritisieren das kalte und oft steril wirkende Licht von Energiesparlampen, doch das muss nicht sein. Es gibt die Energiesparlampen in verschiedenen Farbtemperaturen. Die Lampen von LIDL leuchten in warmweiß und kommen dem Licht der 75-Watt-Glühbirne damit sehr nahe. Bis auf die Farbe Rot erscheinen alle anderen Farben sehr natürlich, daher lassen sie sich in allen Räumen einsetzen.

Hohe Energieeffizienz und aufschlussreiche Verpackung



Ziel von Energiesparlampen ist es, sparsam mit der Energie umzugehen und den Stromverbrauch zu senken. Dies tun auch die Lampen vom Discounter LIDL. Bei der 15-Watt-Lampe wird jedes Watt in bis zu 70 Lumen umgewandelt und erreicht insgesamt einen Wert von 1.000 Lumen. Damit kann sie der 75-Watt-Glühbirne locker das Wasser reichen. Auch in Sachen Haltbarkeit erfüllt die Lampe sehr gute Werte. Sie soll laut Hersteller 20.000 Schaltzyklen halten und 10.000 Stunden Licht spenden.

Die Hersteller sind seit dem 01. September verpflichtet, Hinweise zu Helligkeit, Effizienz, Haltbarkeit und Lichteffizienz auf der Verpackung zu geben, um dem Verbraucher einen schnellen Überblick und gute Vergleichsmöglichkeiten zu bieten. Diese Anforderungen erfüllen auch die getesteten LIDL Energiesparlampen.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!