0351 8888 0430
Stromwechselhotline
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !
   

Stromsparer aufgepasst: Kosten effektiv senken

21.4.2010 | Redaktion:

Sogenannte Smart Meter, die neuen intelligenten Stromzähler, rufen die deutschen Stromsparer auf den Plan. Strom sparen muss nämlich nicht schwer und mühselig sein. Der Einsatz eines solchen Gerätes kann den Stromverbrauch minutengenau messen und so dabei helfen mögliche Stromfresser im Haushalt auszuspüren. Später soll mit dem Ausbau des Smart Grids, also der Infrastruktur durch welche die Smart Meter kommunizieren können, ermöglichen, dass Verbraucher den Strom in Zeiten beziehen können, in denen viel Strom zur Verfügung steht. So kommt es zu einer besseren Auslastung des Stromnetzes und der Kraftwerke.

Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich
Stromsparer aufgepasst: Kosten effektiv senken

Neue Möglichkeiten für Stromsparer

Aktuell ist der Einbau der Smart Meter in Neubauten und größeren energetischen Sanierungen schon Pflicht. Im Laufe der Zeit sollen auch für alle regulären Haushalte auf Smart Meter umgerüstet werden. Bei wem keine Sanierung oder der Bau eines Hauses ansteht, hat die Möglichkeit bei seinem Stromanbieter bereits jetzt ein solches Gerät zu mieten. Dies kostet je nach Anbieter eine einmalige Gebühr für die Installation des Smart Meter und die monatliche Miete. Leider haben Stromsparer zwar dann schon einen Schritt voraus getan, aber viele Stromanbieter lassen es sich dennoch kosten, wenn ein Kunde die Vorteile des Smart Meter nutzen möchte. Unter Umständen müssen Vorreiter somit mit unterschiedlichen Grundgebühren und Preisen pro Kilowattstunde rechnen.

Wie kann ich Strom sparen?

Kunden, die viel Strom verbrauchen können deshalb derzeit noch am ehesten von der Innovation Smart Meter profitieren. Stromsparer sollten in der heutigen Gesellschaft dennoch schon fast jeder Mensch sein, ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und den Ressourcen ist extrem wichtig.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!