TÜV geprüfter Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Strom Spannung: Vattenfall verkauft Stromnetz

Vattenfall, der schwedische Energie-Riese, verkauft sein deutsches Stromnetz für 810 Millionen Euro an den belgischen Netzbetreiber Elia sowie die Investmentgesellschaft Industry Funds Management (IFM). 60 Prozent an dem Stromnetz von Vattenfall werden Elia zuteil, der gleichzeitig für die operative Kontrolle am Stromnetz zuständig sein wird. Dies teilte Vattenfall am 12. März 2010 in Berlin mit.

EU-Kommission drängt auf Entflechtung

Schon seit langem drängt die EU-Kommission auf eine Trennung zwischen der Stromübertragung und der Stromproduktion. So soll der Wettbewerb auf dem Strommarkt vorangetrieben werden. Ebenso wie Verbraucherschützer kritisiert diese, dass die großen deutschen Stromversorger durch die Kontrolle über das Stromnetz den Zugang für Wettbewerber erschweren.

Bereits vergangenes Jahr verkaufte der größte deutsche Stromkonzern E.ON sein deutsches Stromnetz an Tennet, die staatliche niederländische Netzgesellschaft.

geschrieben am: 14.03.2010