Zustandsgroesse erklärt von Stromvergleich.de

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Zustandsgroesse?

Bei der Zustandsgroesse handelt es sich um eine physikalische Größe oder in einer Zustandsgleichung eines Parameters. Diese Zustandsgroesse hängt immer nur vom momentanen Zustand des Systems ab und ist immer unabhängig. Die Zustandsgroesse beschreibt eine Eigenschaft des Systems in dem selben Zustand. Es entsteht bei der Zustandsgroesse eine Zustandsänderung, wenn zwischen zwei Zuständen ein Wechsel statt findet. Eine Zustandsgroesse kann entweder der Druck, die Temperatur, das Volumen, die Stoffmenge und auch die Dichte sein.

Zustandsgroesse- eine makroskopische physikalische Größe


Die beschriebenen Zustandsgrößen bleiben alle konstant, wenn sich das System im Gleichgewicht befindet. Bei der Zustandsgroesse wird von der extensiven und der intensiven Größe unterschieden. Die intensiven Zustandsgrößen hängen nicht von der Größe des Systems ab, wie beispielsweise bei der Temperatur und dem Druck. Bei der extensiven Zustandsgröße ist es umgekehrt, hier ist sie abhängig von der Größe des Systems. Das beste Beispiel ist hierbei bei dem Volumen und der Teilchenzahl.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Stromnachrichten
3.8.2015
Laut einer Studie unterscheiden sich innerhalb derselben Stadt die Strompreise...mehr mehr