Fragen & Antworten

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Zu den Fragen & Antworten

Fragen nach Themen geordnet

 

Frage 1:

Wie hoch ist der Stromverbrauch?

nächste Frage

Wie hoch der individuelle Stromverbrauch ist, kann man nicht genau sagen. Ihr könnt ihn erfahren, indem ihr auf eurer letzten Stromrechnung nachseht. Allerdings reicht es in den meisten Fällen, sich an den Durchschnittswerten zu orientieren. So verbraucht ein durchschnittlicher Einpersonen-Haushalt in einem Jahr ungefähr 1600 Kilowattstunden, bei einem Zweipersonen-Haushalt steigt der Wert auf durchschnittlich 2800 Kilowattstunden. Der Dreipersonen-Haushalt kann bei durchschnittlich 3900 Kilowattstunden, der Vierpersonen-Haushalt bei 4500 Kilowattstunden und zu guter letzt der Fünfpersonen-Haushalt bei 5300 Kilowattstunden angesiedelt werden. Betrachtet man jedoch den Gesamtdeutschen Stromverbrauch in einem Jahr, kommt man auf durchschnittlich 450 Milliarden Kilowattstunden, von denen allein die Industrie ungefähr 240 Milliarden Kilowattstunden verbraucht. Der größte deutsche Stromerzeuger ist RWE, denn das Unternehmen produziert mehr als ein Drittel des Deutschen Bedarfes. Das heißt aber nicht, dass Ihr unbedingt die Stromtarife der RWE bevorzugen müsst. Natürlich solltet ihr den günstigsten nehmen und diesen findet ihr mit einem Stromvergleich heraus.