Fragen & Antworten

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Zu den Fragen & Antworten

Fragen nach Themen geordnet

letzte Frage

Frage 4:

Was muss ich beachten, wenn ich den Wechselantrag ausfülle?

nächste Frage

Am wichtigsten ist es, dass ihr den Wechselantrag vollständig ausfüllt. Zudem müssen die Angaben richtig sein. Ihr müsst verschiedene Daten eintragen, zu welchen auch eure persönlichen Angaben gehören. Außerdem sind die Nennung eures bisherigen Stromversorgers, eurer Kundennummer, der Nummer eures Stromzählers und der Zählerstand wirklich wichtig. Denn erst aufgrund dieser Angaben kann die Versorgung mit neuem Strom sicher gestellt werden und der neue Anbieter kann dem alten kündigen. Nicht angeben müsst ihr, welche Stromtarife ihr vorher hattet. In den meisten Fällen besteht für euch die Möglichkeit, einen Wunschliefertermin anzugeben, an welchem die Lieferung einsetzt. Gebt ihr kein gewünschtes Datum ein, erfolgt die Stromversorgung so schnell wie möglich. Die benötigten Angaben stehen in der Regel auf der letzten Seite eurer bisherigen Stromrechnung. Die Wechselunterlagen könnt ihr mittlerweile auch direkt im Internet nach eurem Stromvergleich ausfüllen.