Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Energiespartipp: Mit der Brust stillen

Haushalt

Sie möchten Ihr Baby energiebewusst ernähren.

Viele Mütter überlegen genau, ob sie ihr Kind stillen oder mit künstlicher Milch versorgen sollten. Abgesehen davon, dass Muttermilch gesünder für das Kind ist, hat sie aber auch einen energiewirtschaftlichen Vorteil: Sie verursacht keine Energiekosten. Für die Herstellung von Säuglingsmilch sind mehrere Schritte notwendig. Zum einen laufen diese bei der Produktion des Pulvers ab – aber auch bei der Zubereitung daheim ist ein Energieaufwand vonnöten. Denn Sie müssen die Milch erst mit dem Elektroherd erwärmen, bevor Sie sie Ihrem Neugeborenen zuführen können. Dies verursacht zusätzliche Kosten von bis zu 100 Euro. Wenn Sie Ihr Baby mit der Brust stillen, können Sie diese Mehrkosten vermeiden.

Der Energiespartipp unserer Redaktion:

Stillen Sie Ihr Baby mit der Brust!

Mit der Brust stillen
  • Natürliche und gesunde Ernährung Ihres Babys
  • Durch den Körperkontakt verstärkt sich auch die psychische Bindung zur Mutter
  • Indirekte Energieersparnis
Energiespartipp Nachtteile
  • Weniger Flexibilität
  • Eventuelle Entblößung in der Öffentlichkeit
  • Keine Probleme mit dem richtigen Anlegen

Kostenersparnis: 100,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort

Zeitaufwand: keiner

Kosten: keine

Kommentare:

"70 Prozent aller Eltern interessieren sich für Umweltschutz. Wenn Sie diesen Tipp befolgen gehören Sie zu denen, die auch entsprechend handeln."

"Das richtige Anlegen macht besonders jungen und gestressten Müttern oft Probleme."

Zu den Energiespartipps

stromvergleich