TÜV geprüfter Stromvergleich

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm Preiserhöhung

Energiespartipp: Auf unnötige Geräte verzichten

Sie nutzen in Ihrer Küche viele elektrische Kleingeräte. Einige elektrische Kleingeräte, wie zum Beispiel der Wasserkocher, verbrauchen weniger Energie als elektrische Großgeräte und reduzieren den Stromverbrauch, wenn sie beispielsweise den Elektroherd ersetzen. Es gibt aber auch dutzende elektrische Kleingeräte, die unnötig sind oder ihren Zweck auch ohne Strom erfüllen würden. Zu ihnen gehören elektrische Dosenöffner, elektrische Saftpressen und elektrische Brotmesser. Sie können bis zu 2 Prozent des Gesamtstromverbrauchs ausmachen. Mit dem Verzicht auf die elektrischen Alltagshelfer können Sie also bis zu 1 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Verzichten Sie auf unnötige Stromfresser!

Vorteile:

Sie behalten Ihre Fingerfertigkeit
Sie sparen Energie
Sie haben mehr Platz in der Küche

Nachtteile:

Höherer Zeitaufwand
Sie haben mehr Arbeit
Anschaffung war umsonst

Kostenersparnis: 1,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

✔️ "Auf die meisten Kleingeräte lässt sich problemlos verzichten und der zusätzliche Aufwand kann sogar Spaß machen."

❌ "Sind die Geräte bereits vorhanden, wurde Geld umsonst ausgegeben."

stromvergleich