Kostenloser Heizölpreisvergleich

Liter
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte
  • Kostenlose Beratung

Mit uns können Sie schnell und günstig Heizöl bestellen

Der Vormarsch des Internets hat viele Vorteile, so können Sie jederzeit weltweit auf vielfältige Informationen zugreifen – ein klarer Vorteil gegenüber einem Buch, welches meist nur einen Teil an Infos bietet. Tja und wenn das Wetter mies ist oder Sie keine Zeit haben, können Sie einfach in den nächsten Onlineshop surfen und dort bestellen. Ganz ohne einen Fuß vor die Tür setzen zu müssen. So können Sie auch ganz bequem von daheim Ihr Heizöl bestellen. Und jetzt verrate ich Ihnen noch wie Sie ganz einfach den preiswertesten Anbieter finden – nämlich mit unserm Heizölvergleich.

Wir wissen wo Sie Ihr Heizöl bestellen sollten!

Der kostenlose Heizölvergleich findet für Sie in Null Komma Nichts den günstigsten Anbieter, bei dem Sie gleich das Heizöl bestellen können. Das geht ganz fix und ist wirklich einfach. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Suche des besten Lieferanten. Also versuchen Sie es doch mal. Wir benötigen Ihre Postleitzahl, da innerhalb Deutschlands die Preise voneinander abweichen. Ist ja auch irgendwie normal, dass das Öl in München teurer ist als im Ruhrpott.

Doch wie viel Heizöl bestellen Sie jetzt am besten? Die Mindestabgabemenge liegt bei 500 Litern, die können Sie nicht unterschreiten. Ansonsten empfehle ich Ihnen die größtmögliche Menge zu wählen, da der Preis mit steigendem Volumen sinkt. Wir benötigen noch die Anzahl der Lieferstellen, sofern Sie mehr als einen Behälter besitzen. Zum Abschluss fehlt nur noch die Heizölsorte, denn auch hier gibt es preisliche Unterschiede. Ihnen fällt gerade nicht der Name ein? Dann schauen Sie eben auf der letzten Abrechnung nach. Wenn Sie alles ausgefüllt haben, beginnen Sie den Heizölvergleich.

Direkt beim Händler billiges Heizöl bestellen

Ganz schnell erhalten Sie nun den billigsten Heizöllieferanten in der Umgebung. Wir berücksichtigen dabei immer die tagesaktuellen Preise, damit Sie nicht überteuertes Heizöl bestellen.

Der Preis haut Sie von den Socken? Das habe ich Ihnen ja versprochen. Da sich die Ölpreise täglich ändern und sie sehr empfindlich auf politische Konflikte und ähnliches reagieren, sollten Sie gleich zuschlagen. So können Sie sicher sein, dass Sie günstiges Heizöl bestellen. Dazu werden Sie von uns auf die Homepage des Anbieters geleitet. Dort registrieren Sie sich bitte vorab. Ihre Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt. Dann überprüfen Sie nochmals Ihre Angaben und können dann das preiswerte Heizöl bestellen.

Ablauf Heizölbestellung

Für Ihre Heizölbestellung geben Sie bitte die gewünschte Menge Heizöl an. Wie viel Heizöl Sie benötigen, hängt von Ihrem Verbrauch sowie vom Fassungsvermögen Ihres Heizöltanks ab. Tragen Sie nun noch Ihre Postleitzahl ein und klicken anschließend auf kostenlos vergleichen. Im nächsten Schritt werden Ihnen verschiedene Heizölangebote angezeigt, aus denen Sie das für sich passende auswählen können. In der Liste enthalten sind Angaben zum Heizöllieferanten, zum Preis je 100 Liter und zu der voraussichtlichen Lieferzeit. Im linken Bereich neben der Aufzählung der Heizölangebote finden Sie zudem den Preisrechner, in welchem Sie zusätzliche Angaben machen können. Beispielsweise können Sie die Anzahl der Lieferstellen erhöhen, voreingestellt ist eine Lieferstelle.

Auf die richtige Sorte kommt es an

Des Weiteren können Sie die Sorte Heizöl eintragen, die Sie benötigen. Für welches Heizöl Ihr Tank und die Heizungsanlage ausgelegt sind, entnehmen Sie dem Vermerk am Tank oder im Tankdeckel. Bei den Extras können Sie wählen, ob Sie eine Expresslieferung wünschen, für welche in der Regel ein höherer Preis berechnet wird.

Sie brauchen wenig Heizöl oder wollen Ihre Vorräte aufgrund des günstigen Preises auffüllen? Dann könnte auch ein kleiner Tankwagen ausreichen. Dies können Sie, ebenfalls wie eine vom Standard abweichende Schlauchlänge, auch bei den Extras mit auswählen. Die gewünschte Zahlungsweise können Sie zusätzlich mit angeben.

Haben Sie alle Angaben gemacht, die Ihnen wichtig erscheinen, dann können Sie erneut vergleichen und sich das entsprechende Angebot genauer ansehen. In der Detailansicht dazu finden Sie neben dem Preis je 100 Liter auch die Gesamtsumme, die zu bezahlen ist, wenn Sie die Bestellung aufgeben.

Formular ausfüllen und einfach bestellen

Als nächstes benötigt der Heizöllieferant Ihre Daten. Tragen Sie diese bitte gleich in das Formular ein. Alle mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Anschließend klicken Sie auf weiter. Sie haben dann noch die Gelegenheit anzugeben, ob Sie exakt die Litermenge haben möchten oder ob Ihnen die ungefähre Menge ausreicht.

Dann noch die allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkennen und schon können Sie Ihre Bestellung abschicken. Diese wird dann an den Lieferanten übermittelt, der sich mit Ihnen bezüglich des genauen Liefertermins und der Tageszeit in Verbindung setzt. Er meldet sich in der Tegel nach ein bis zwei Werktagen bei Ihnen.