Günstiges Heizöl finden und vergleichen

Die Preise für Heizöl unterliegen ständigen Schwankungen und ändern sich nahezu täglich. Trotz der insgesamt steigenden Preise lassen sich hin und wieder Schnäppchen finden – deshalb sollten Sie die Preise ständig im Auge behalten! Am einfachsten geht das mit unserem Heizölrechner, der für Sie ständig die aktuellen Preise bereithält.

Günstiges Heizöl

Die Preise für Günstiges Heizöl unterliegen ständigen Schwankungen und ändern sich nahezu täglich. Trotz der insgesamt steigenden Preise lassen sich hin und wieder Schnäppchen finden – deshalb sollten Sie die Preise ständig im Auge behalten! Am einfachsten geht das mit unserem Heizölrechner, der für Sie ständig die aktuellen Preise bereithält.

Damit verpassen Sie keine günstigen Angebote für Heizöl mehr


Dafür brauchen wir von Ihnen einige Informationen, um die für Sie passenden Preise zu finden. Ihre Postleitzahl benötigen wir, da nur Lieferanten in diesem Umkreis in den Vergleich einbezogen werden – das garantiert niedrige Preise. Sollten die Kosten für Günstiges  Heizöl zum Zeitpunkt der Auskunft doch einmal nicht sehr attraktiv sein, können Sie es einfach ein paar Tage später wieder versuchen - die Preise sind ständig in Bewegung. Je regelmäßiger Sie nachschauen, umso mehr können Sie sparen.

Neben Ihrer Postleitzahl benötigen wir auch noch die Menge an Günstiges Heizöl, die Sie bestellen möchten. Hier können Sie eine beliebige Menge angeben, mindestens jedoch 500 Liter. Je mehr Heizöl Sie bestellen, umso günstiger können die Preise sein. Die Anzahl der zu befüllenden Tanks fließt in den Preis auch mit ein, vergewissern Sie sich also, hier die korrekte Angabe zu tätigen.

Zuletzt benötigen wir noch die Heizölsorte, die Sie verwenden. Sollten Sie sich da nicht sicher sein, so können Sie diese Information auf Ihrer letzten Abrechnung oder auf Ihrem Heizöltank finden.

Nach Angabe aller Informationen klicken Sie einfach auf „Kostenlos vergleichen“ und schon sehen Sie, welche Lieferanten aktuell die günstigsten Preise für Heizöl in Ihrer Region anbieten. Wenn Sie auf „Bestellen“ klicken, werden Sie sofort auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet und können loslegen.

Sauberer Spartipp


Übrigens: Ist Ihnen bekannt, dass schwefelarmes Günstiges Heizöl nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für Ihren Geldbeutel ist?
Schwefelarmes Heizöl verbrennt nicht nur sauberer, es ist auch effizienter. Obendrauf verbleiben weniger Rückstände im Brennkessel – das erhöht dessen Lebenszeit und Sie sparen langfristig weitere Kosten.

Aber nicht nur das: Seit 2009 ist schwefelarmes Günstiges  Heizöl der neue Standard in Deutschland – dadurch wird dieses Heizöl gegenüber anderen Sorten steuerlich begünstigt. Die meisten modernen Kessel sind geeignet für schwefelarmes Heizöl – im Zweifel fragen Sie einfach bei dem Hersteller Ihres Kessels nach.

Nachrichten zum Thema

Heizölpreise bieten Kaufanreize ...

In den vergangenen Tagen sind die Heizölpreise deutlich nach unten gegangen. Der Heizölmarkt stellt sich deshalb auf eine wachsende mehr mehr

Stabile Heizölpreise für Kauf nutzen? ...

Aktuell zeigen sich die Heizölpreise sehr stabil. Das sollten die Kunden nach Ansicht verschiedener Experten nutzen, um die mehr mehr

Heizölpreise derzeit sehr schwer einschätzbar ...

Aufgrund Konjunktursorgen in China und Europa gab es gestern weitreichende Gewinnabnahmen, was zu einem kleinen Preiseinbruch führte. Heute mehr mehr

Heizölpreis in Deutschland sinkt ...

Die Preise für Roh- und Gasöl sind am Weltmarkt gesunken, der Eurokurs konnte sich auf dem hohen Niveau von gestern halten und lag am mehr mehr