kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Türen beim Lüften schließen

Sie möchten die Luftfeuchtigkeit beim Lüften nach draußen leiten. Beim Lüften soll die Luftfeuchtigkeit die Räume verlassen und gegen frische Luft aus der Umgebung ausgetauscht werden. Dafür müssen die Türen allerdings geschlossen werden. Denn die Luftfeuchtigkeit zieht sonst in einen anderen Raum, anstatt zu verschwinden. Der entsprechende Raum wird sich dann weniger effektiv beheizen lassen. Indem Sie Ihre Türen beim Lüften schließen, können Sie bis zu 20 Euro im Jahr einsparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Schließen Sie die Türen beim Lüften!

Vorteile:

Luftfeuchtigkeit wird nach draußen transportiert
Es sammelt sich keine zusätzliche Feuchtigkeit in einem anderen Raum an
Entstehung eines hygienischen und angenehmen Raumklimas

Nachtteile:

Zusätzliche Aktion
Geräusche infolge von Durchzug
Es zieht beim Türen öffnen

Kostenersparnis: 20,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: keiner
Kosten: keine

Kommentare:

"Wenn die Feuchtigkeit sich in keinem Raum festsetzen kann, so schwindet auch die Gefahr der Schimmelbildung."

"Da die Türen geschlossen bleiben sollen, sollte man in der Zeit des Lüftens in einem Raum verweilen."