kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Thermostatisch gesteuerte Ventile nutzen

Ihre Heizung nutzt herkömmliche Ventile. Mit herkömmlichen Ventilen arbeitet eine Heizung kontinuierlich. Der Energiefluss besteht also so lange, bis er von Hand abgestellt wird. Anders ist dies mit thermostatisch gesteuerten Ventilen. Diese messen die Temperatur und schalten den Heizkörper ab, sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist. Wenn sich die Raumluft wieder abkühlt, schaltet das Ventil den Heizkörper erneut an. Durch diese Funktionsweise lassen sich bis zu 100 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Heizen Sie mit thermostatisch gesteuerten Ventilen!

Vorteile:

Sie sparen bis zu 100 Euro im Jahr
Optimale Temperaturanpassung
Keine Energieverschwendung

Nachtteile:

Achtsamkeit
Neukauf
Montage des Ventils

Kostenersparnis: 100,- Euro / Jahr
Rechnet sich ab: sofort
Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Kosten: 20 bis 50 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Dank des wärmeempfindlichen Ventils hat Ihre Umgebung stets die gewünschte Temperatur."

"Zur Installation ist eventuell ein Fachmann erforderlich."