Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Energiespartipp: Neukauf eines Klimaanlagen-Filters bei starker Verschmutzung

Haushalt

Der Filter ihrer Klimaanlage ist stark verschmutzt.

Stark verschmutzte Filter können die Effizienz von Klimaanlagen um bis zu 50 Prozent verringern. Wenn der Filter für entsprechend lange Zeit nicht gereinigt wurde, kann er oft nicht mehr ausreichend gesäubert werden, um wieder effizient zu arbeiten. In diesem Fall ist es sinnvoller, einen neuen Filter zu kaufen. Ersetzen Sie Ihren alten, stark verschmutzten Filter durch ein neues Modell, kann Ihre Klimaanlage wieder effizient arbeiten. Auf diese Weise können Sie Energiekosten von bis zu 100 Euro jährlich einsparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion:

Kaufen Sie einen neuen Filter!

Neukauf eines Klimaanlagen-Filters bei starker Verschmutzung
  • Höhere Energieeffizienz
  • viel Zeit bis zum nächsten Austausch
  • besseres Klima
Energiespartipp Nachtteile
  • Kaufaufwand
  • Aufwand des Achtens auf die richtige Größe
  • Ausbauen des Alten und Einbauen des neuen Filters

Kostenersparnis: 100,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort

Zeitaufwand: keiner

Kosten: 10 bis 50 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Bei regelmäßiger Reinigung wird Ihnen ein erneuter Neukauf erspart bleiben."

"Zur Montage des neuen Filters ist eventuell eine Leiter vonnöten."

Zu den Energiespartipps