Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Energiespartipp: Nach Bedarf heizen

Haushalt

Sie beheizen Ihre Räume kontinuierlich.

Wenn Sie auch dann heizen, wenn Sie nicht zu Hause sind, hat die investierte Heizenergie keinen Nutzen. Dann entstehen hohe Energiekosten, die Sie vermeiden können. Indem Sie Ihre Heizkörper nur dann hochdrehen, wenn Sie sich in den Räumen aufhalten, können Sie bis zu 200 Euro im Jahr an Heizkosten einsparen. Wenn Sie nicht im Raum sind, genügt eine Temperatur von 15 Grad.

Der Energiespartipp unserer Redaktion:

Heizen Sie nur bei Bedarf!

Nach Bedarf heizen
  • Sehr hohe Heizkostenersparnis möglich
  • Raum wird nicht auskühlen
  • Sie schonen Ihren Heizkörper und zögern Wartungsaufwand und -kosten heraus
Energiespartipp Nachtteile
  • Kälte bei Betreten des Raumes
  • Raum muss sich erst aufheizen
  • Es dauert einige Zeit, bis der Raum wieder warm ist

Kostenersparnis: 200,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort

Zeitaufwand: keiner

Kosten: keine

Kommentare:

"Sie verringern nicht nur Ihre Heizkosten, sondern auch Ihren CO2-Ausstoß und leisten so Ihren Beitrag zum Umweltschutz."

"Wenn man im Winter von draußen herein kommt, wünscht man sich eine warme Wohnung."

Zu den Energiespartipps