Kostenloser Stromvergleich!
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Alle Tarife: Ohne Prüfung werden ihnen alle Tarife angezeigt! Bitte beachten sie, das auch nicht empfehlenswerte Tarife mit versteckten Kosten angezeigt werden können.

-------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswerte Tarife: Wir haben Tarife und Anbieter geprüft und zeigen ihnen nur an, was wir auch selber wählen würden. Keine versteckten Kosten, keine Fallen, keine Tricks.

-------------------------------------------------------------------------------------

Stiftung Warentest: Die Stiftung Warentest empfiehlt vieles zu beachten, unserer Meinung nach zu streng, den dadurch ist fast keine Ersparnis mehr möglich.
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Energiespartipp: Kochen mit Deckel

Haushalt

Sie kochen, ohne den Topf abzudecken.

Beim Kochen ohne Deckel gehen 50 Prozent der investierten Energien ungenutzt verloren. Da eine Heizplatte ungefähr 6 Cent pro Kochstunde verbraucht, sind das immerhin schon bis zu 3 Cent für einen einzigen Kochvorgang. Die Wärme wird zu Wasserdampf und erhitzt den Raum, statt das Gericht im Topf zu erwärmen – und das kann sogar Schimmel zur Folge haben. Indem Sie Ihre Töpfe beim Kochen mit einem Deckel abdecken, können Sie daher bis zu 20 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion:

Decken Sie die Töpfe beim Kochen mit einem Deckel ab!

Kochen mit Deckel
  • Sie brauchen nur die Hälfte der Zeit
  • Sie verschwenden keine Energie
  • Die Schimmelgefahr ist verringert
Energiespartipp Nachtteile
  • Achtsamkeit
  • Unbefriedigte Neugier
  • Passender Deckel vonnöten

Kostenersparnis: 20,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: sofort

Zeitaufwand: keiner

Kosten: keine

Kommentare:

"Durch einen Glasdeckel kann man trotzdem sehen, wie sich das Gericht im Topf entwickelt."

"Die Umstellung erfordert zusätzliche Achtsamkeit."

Zu den Energiespartipps