Kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Neukauf einer Mikrowelle für den Singlehaushalt

Sie spielen mit dem Gedanken, sich eine Mikrowelle zu kaufen. Mit einer Mikrowelle lässt sich nur dann Energie sparen, wenn Portionen unter 500 Gramm mit ihr erwärmt werden. In diesem Fall würde der Elektroherd mehr Energie zum Aufheizen benötigen, als zum tatsächlichen Erwärmen der Speise. Sobald eine Portion die 500-Gramm-Grenze allerdings übersteigt, benötigt der Elektroherd weniger Energie um sie zu erwärmen. Sie sollten sich daher nur dann für den Kauf einer Mikrowelle entscheiden, wenn Sie des Öfteren kleine Portionen erwärmen. Dann können Sie mit Ihr aber bis zu 21 Euro im Jahr sparen.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Kaufen Sie eine Mikrowelle um kleine Portionen zu erwärmen!

Vorteile:

Sie können die Energie effektiv nutzen
Sie sparen Zeit
Genaue Einstellungen ermöglicht das Ihren Bedürfnissen angepasste Erwärmen

Nachtteile:

Zusatzstoffe in Mikrowellengerichten
Hoher Energieverbrauch beim Herstellen von Mikrowellengerichten
Kaufentscheidung
Kostenersparnis: 21,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: 6 Jahren
Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Kosten: 50 bis 300 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Mit der Mikrowelle haben Sie kaum noch Aufwand für die Zubereitung einer Speise."

"Zubereitungsmenge ist eingeschränkt."