Kostenloser Stromvergleich!

KWh
  • Garantierter Bestpreis!
  • Bonus auch bei jedem Wechsel
  • Service für automatische Kündigung
  • Option gebührenfreier Autopilot
  • Erinnerung durch Tarifwecker
  • Alarm bei Preiserhöhung

Energiespartipp: Kontrolliert Lüften mit einer Lüftungsanlage

Energiespartipp: Kontrolliert Lüften mit einer Lüftungsanlage

Sie möchten kontrolliert lüften und so Ihre Heizkosten verringern. Eine Wohnung sollte 2 bis 3 Mal täglich durchgelüftet werden. Die Stoßlüftung ist hier die effektivste Lüftungstechnik, die keinen Strom verbraucht. Sie können allerdings auch mit einer Lüftungsanlage lüften und den Luftaustausch somit beschleunigen. Mit einer Lüftungsanlage kann 90 Prozent der beim Lüften verlorengegangenen Wärme zurückgeholt werden. In einem mechanischen Prozess wird die Wärme der Abluft entzogen und der Frischluft zugeführt. Mit einer Lüftungsanlage lüften Sie dann zwar mit Energieaufwand, sparen aber Heizkosten von bis zu 200 Euro im Jahr.

Der Energiespartipp unserer Redaktion: Lüften Sie mit einer Lüftungsanlage!

Vorteile:

Kontrolliert Lüften mit einer Lüftungsanlage
Kein unnötiger Energieverbrauch
Sie sparen bis zu 200 Euro jährlich
Volle Kontrolle über den Energieverbrauch

Nachtteile:

Kauf einer Lüftungsanlage
Einmalige Investition
Installieren der Anlage
Kostenersparnis: 200,- Euro / Jahr

Rechnet sich ab: 5 Jahren
Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Kosten: 50 bis 1000 Euro (einmalig)

Kommentare:

"Eine Lüftungsanlage sorgt trotz ihrem eigenen Energieverbrauch dafür, dass Sie Energiekosten einsparen."

"Zum Installieren der Lüftungsanlage muss eventuell ein Fachmann engagiert werden."